Frage von ditschn, 53

Hallo Leute, also ich hab da ein Problem mit einer Externen Festplatte?

Das ganze ist so, ich habe da eine externe Festplatte die im Explorer unter Computer nicht angezeigt wird aber in der Computerverwaltung unter Datenträgerverwaltung schon. Nur is da das Problem das ich dort wenn ich nen Rechtsklick auf die Festplatte mache nur "Hilfe" auswählen kann? Hat irgendwer eine idee dazu?

Antwort
von HolyMoly911, 14

Also wie schon richtig gesagt, ist das deine interne Festplatte. Somit wird deine externe nicht nur nicht im Explorer angezeigt sondern auch nicht in der Datenträger Verwaltung. Das kann verschiedene Gründe haben. Ext. Platte defekt, bei 3,5 Zoll keine Stromzufuhr angesteckt, USB Kabel defekt. Ich würde erstmal ein anderes USB Kabel testen und auch einen anderen USB Anschluss. Grüße

Antwort
von AnonYmus19941, 37

Das ist keine externe Festplatte, das ist eine Partition auf deiner normalen Festplatte. Sie wird von Windows gebraucht, daher auf gar keinen Fall formatieren!!!

Kommentar von ditschn ,

Okee danke erstmal habs geblickt ;) so das heißt also das mein Pc die externe Festplatte garnicht erkennt?

Kommentar von MarkusGenervt ,

Externe Festplatte: Welcher Anschluss? Evtl. benötigte Treiber installiert? Hersteller/Marke? Externe Stromversorgung angeschlossen?

Kommentar von ditschn ,

Usb anschluss, Treiber werden laut Hersteller (TrekStor) ab Windows 98 nichtmehr benötigt, und stecker ist drinne.

Kommentar von MarkusGenervt ,

So wie das aussieht wurde der Anschluss/Gerät/Gehäuse erkannt. Anscheinend aber nicht die Platte. Wie gesagt, entweder hat die Platte keinen Saft oder sie hat Saft, aber nicht in deinem Gehäuse – d.h. keine Platte im Kasten.

Wenn Du das vom Gewicht her nicht einschätzen kannst, solltest Du evtl. mal jemanden Fragen, der sich aus kennt und mal rein schauen kann

Kommentar von ditschn ,

also bin mir zu 100% sicher das in dem Gehäuse ne platte drinn ist.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Kannst du denn auf H: zugreifen? Das ist offenbar deine Festplatte. Diese müsstest du dann formatieren ...

Kommentar von MarkusGenervt ,

Wenn eine Festplatte eingebaut/erkannt/funktionstüchtig wäre, würde ein ähnlicher Kasten mit blauen/schwarzen/grünen Header angezeigt.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Ach ja, stimmt. Nicht nachgedacht ...

Kommentar von MarkusGenervt ,

Jo, ist mir auch erst beim 3. Mal anschauen aufgefallen. *g*

Kommentar von MarkusGenervt ,

Hast Du eine (K)Ubuntu-Live-CD? Damit könntest Du alternativ nach schauen, ob die Platte unter (K)Ubuntu erkannt wird.
Ubuntu ist da deutlich Fehlertoleranter.
Mein Mainboard hat z.B. einen kleinen Schlag abbekommen und Win erkennt den Soundchip nicht mehr – läuft aber ziemlich gut unter Kubuntu.

Wie auch immer, Windows erkennt keine eingebaute Festplatte – nur das Gehäuse. Kann ja auch sein, das eine HDD eingebaut ist, nur ist die evtl. dann auch defekt.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Offenbar ...

Antwort
von MarkusGenervt, 43

Das ist keine normale Partition und da solltest Du besser die Finger weg lassen. Diese wird vom System quasi als Backup benutzt.

Kommentar von ditschn ,

Kann gut sein um ehrlich zu sein keine Ahnung wie erkenn ich denn das? Und danke für deine schnelle Antwort.

Kommentar von MarkusGenervt ,

Da steht doch "Wiederherstellungspartition". Das heißt, wenn du diese formatierst/löschst, kannst Du Windows vergessen !!!

Wenn Du wissen willst, was da drauf ist, studiere erst mal GRÜNDLICH Windows, denn sonst machst Du alles kaputt.

Übrigens, wenn die fratze ist, wirst Du Dir dann auch höchst wahrscheinlich gleich eine neue Windows DVD kaufen können!

Kommentar von ditschn ,

Ja habs verstanden deswegen hab ich erstmal hier gefragt bevor ich was kaputt gemacht hätte.

Kommentar von ditschn ,

Heißt so viel wie dasw ist nicht die Externe Festplatte sondern ein backup vom System Das Heißt mein Computer erkennt die Externe Platte garnicht?

Kommentar von MarkusGenervt ,

Unter "Datenträger 1 (H:)" ist Deine externe Platte (kann nicht sehen, ob evtl. noch mehr da drunter steht).

Entweder ist kein Stromanschluss vorhanden – oder keine Festplatte im Gehäuse.

Antwort
von LeMatrix, 36

Du musst die Platte erstmal schnellformatieren.

Kommentar von ditschn ,

Ähm okee und wie wenn sie nicht im Explorere angezeigt wird?

Kommentar von LeMatrix ,

Wird sie im BIOS angezeigt?

Kommentar von MarkusGenervt ,

Wenn Du formatierst, ist alles weg, was da drauf ist.

Kommentar von LeMatrix ,

Ach. Das wusste ich ja noch garnicht. Facepalm deinerseits xD

Kommentar von MarkusGenervt ,

Facepalm kannste Dir schenken! Die Info war für ditschn, der offenbar keinen Dunst hat und Du redest hier vom Formatieren und vom BIOS. Na, schönen Dank würd ich sagen!

Kommentar von LeMatrix ,

Immer gerne xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten