Frage von AmberJones, 131

Hallo Leute, wer glaubt von euch an Gott?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gronkor, 28
Ja, ich glaube an Gott!

Soll ich das jetzt noch irgendwie erörtern?

Ich meine damit jedenfalls, dass ich mich bisweilen positiv auf eine Realität beziehe, auf die der Begriff "Gott" hinweist - und nicht, dass ich glaube, dass ein abgegrenztes Wesen namens "Gott" irgendwo physikalisch nachweisbar existiert.

Kommentar von Gronkor ,

Danke für das Sternchen, AmberJones!

Antwort
von sarahj, 29
Nein, natürlich nicht!

Um "high" zu sein, gibt es weniger gefährliche Drogen.

Antwort
von priesterlein, 68
Ja, ich glaube an Gott!

Für den, der glaubt, ist der Glaube das Wissen über das, woran er glaubt, für den anderen ist es nur eine nicht nachvollziehbare irre Richtung, die sich für ihn weder begründen lässt noch die er in irgend einer Weise begründet wissen will.

Antwort
von JTKirk2000, 50
Ja, ich glaube an Gott!

Da Deine Frage sich nur darauf bezieht, habe ich mit meiner Wahl bereits geantwortet.

Antwort
von Goldsilber22, 86
Ja, ich glaube an Gott!

Wobei ich sagen muss dass ich nicht in die Kirche gehe...meine Mutter ist sehr gläubig somit von ihr durch die Erziehung mitgenommen 

Antwort
von Meatwad, 22
Nein, natürlich nicht!

Ich nehme an, es geht um den christlichen Gott? Nein, ich glaube natürlich
nicht an ihn (danke für das "natürlich" bei der Antwortmöglichkeit!). Weil es für seine Existenz natürlich ebensoviele Anzeichen gibt, wie für die Existenz eines Zeus oder jeglicher anderer Gottheit.

Antwort
von KommandoJDI, 74
Nein, natürlich nicht!

Kenne keinen Grund dafür es zu tun.

Kommentar von comhb3mpqy ,

ich kenne so einige Gründe. Wenn dich welche interessieren, dann kannst du mich ja mal hier in den Kommentaren fragen. Gründe/Argumente, warum ich an Gott glaube findet man aber auch, wenn man sich bei meinen hilfreichen Antworten umschaut.

Kommentar von sarahj ,

"meine hilfreiche Antworten" - ist Eitelkeit nicht eine Sünde?

Kommentar von comhb3mpqy ,

ich möchte nicht damit angeben, das Antworten von mir als hilfreich bezeichnet wurden. Ich schreibe das, weil man dann die Gründe evtl schneller und besser findet.

Kommentar von KommandoJDI ,

Ne danke micch hat religion schon immer genervt aber danke für das angebot

Antwort
von JoniH97, 52
Ja, ich glaube an Gott!

Ja ich Glaube an Gott. Wenn du mehr erfahren willst bin offen für Fragen aller Art

Antwort
von comhb3mpqy, 27
Ja, ich glaube an Gott!

Ich bin Christ. Wenn du wissen willst, warum ich an Gott glaube, dann kannst du mich fragen. Oder du schaust mal bei meinen Antworten vorbei, die als hilfreich makiert wurden, da findet man einige Gründe/argumente, warum ich an Gott glaube.

Antwort
von Teddylein, 21
Ja, ich glaube an Gott!
Antwort
von magaline2, 4
Ja, ich glaube an Gott!

Ich glaube an Gott!

Ich meine von wo kam die ganze Welt? Sie kann ja nicht aus dem nichts
exploodiert sein! Aber man könnte auch an was anderes denken da : wie
ist Gott entstanden? Ich glaube Gott wwar irgendwie schon immer da aber
als er sich langweiligte nutzte er seine Kräfte und erschuf die Welt!

Außerdem
denke ich der Tot ist nicht der Tot! Ich glaue das es unentlich viele
"Welten" gibt! Also dass man wenn man stirbt immer eine "Welt etage"
höher kommt und man selber merkt gar nicht dass man tod ist! Man merkt
es nicht da es in der nächsten "Weltetage" alle personen die man vor
demm Tot kannte dort als unechte Menschen gibt!

Immer wenn man stirbt geht man eine Etage höher! Vielleicht sind wir auch Tod, wissen es bloß nicht!

Aber es gibt keine Beweise ! Für nichts!! Außerdem ist es das was ICH
glaube! Ihr/du mu/üsstdas nicht glauben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Magaline2

Antwort
von Sturmwolke, 22
Ja, ich glaube an Gott!

Hier habe ich ein paar Gründe aufgelistet, warum ich an Gott glaube:

https://www.gutefrage.net/frage/warum-an-gott-glauben-trotz-urknall?foundIn=list...

Antwort
von Gambler2000, 21
Ja, ich glaube an Gott!

Ich bin Christ.

LG.

Antwort
von KaeteK, 14
Ja, ich glaube an Gott!

Galater 2 20 ich bin mit Christo gekreuzigt, und nicht mehr lebe ich, sondern Christus lebt in mir; was ich aber jetzt lebe im Fleische, lebe ich durch

Glauben, durch den an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst

für mich hingegeben hat.

Weil er mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat....

Antwort
von joergbauer, 7
Ja, ich glaube an Gott!

Ja, das tue ich. Aber der Name "Gott" hat kein Copyright - damit will ich sagen, daß jede Religion, jeder Aberglaube, jeder Okkultist, jeder Esoteriker, Hinduist etc. seine Vorstellungen von Gott und dem Glauben an ihn hat. Derjenige, der von sich behauptet hat der einzige Weg zu Gott zu sein, und ebenso der Weg, die Wahrheit und das Leben (in Person) ist allein Jesus Christus (Johannes 14,6). Also glaube ich an IHN, denn ohne Jesus auch kein Gott!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten