Hallo leute. Wenn ich in eine wohnung ziehen möchte mit 3 freunden, muss da mindestens einer den Hauptwohnsitz anmelden wenn ja ist er der hauptmieter oder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Tatsache, dass jemand Hauptmieter wird, hat nichts damit zu tun, dass sich dieser als alleiniger Mieter ummelden muss.

Hauptmieter sind alle Mieter/Bewohner, die im Mietvertrag als Vertragspartner benannt werden. Steht dein Name also im Mietvertrag der gesamten Wohnung, bist Du Hauptmieter.

Es spielt aber keine Rolle, ob Du Hauptmieter bist oder nicht. Den Wohnsitz musst Du beim Einwohnermeldeamt angeben und dich ummelden.

Unabhängig davon, kann auch ein Hauptmieter die Wohnung als Nebenwohnsitz anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragefuchs10
11.03.2016, 09:24

Vielen dank

Und können alle einen nebenwohnsitz anmelden ?

0

Ihr müsst euch alle  in dieser Wohnung anmelden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragefuchs10
10.03.2016, 16:37

Ja das ist mir bewusst, jedoch können die ja den nebenwohnsitz anmelden !

0

Hauptmieter sind die Personen die als Mieter im Mietvertrag stehen.

Das hat mit der Wohnsitzummeldung nichts zu tun.

Alle einziehenden meldepflichtigen Personen bekommen vom Vermieter eine Wohnungsgeberbestätigung damit sie sich ummelden können.

Ob nun als Haupt- oder Zweitwohnsitz ist egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragefuchs10
11.03.2016, 09:43

Vielen dank

0