Frage von Selina0098, 37

Hallo Leute und zwar hab ich Probleme bei der Längenmaße also bei der Umwandlung zB von cm auf m in welche Richtung muss ich dann das Komma verschieben?

Und auch andersrum?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 12

Machst Du die Einheit größer, musst Du den Betrag davor kleiner machen, also das Komma nach links verschieben.

Also z. B. 100 cm in dm: Einheit wird um den Faktor 10 erhöht, also muss der Betrag durch 10 geteilt werden => 100 cm = 10,0 dm (=1,00 m)

Andersherum: 100 cm in mm: Einheit um Faktor 10 verkleinert, also Betrag mit 10 multiplizieren => 100 cm = 1000 mm

(bei Hoch 2 und Hoch 3 mußt Du entsprechend auch den Änderungsfaktor Hoch 2 bzw. Hoch 3 nehmen, d. h. z. B. bei 100 cm² in dm²: Einheit wird um Faktor 10²=100 geändert => 100 cm² = 1,00 dm²;
entsprechend cm³ in dm³ - Faktor: 10³=1000 => 100 cm³=0,1 dm³)

Antwort
von Junkpilepunk, 23

denk doch mal nach, 100 cm sind ein meter, also aus vielen cm werden wenige meter. dann musst du dementsprechend das komma so verschieben, das bei der umrechnung von cm auf m die zahl kleiner wird, und genauso andersrum

Antwort
von FrankFurt237, 21

Nach links. Von m auf cm nach rechts. 

Antwort
von DrJuergenDiesel, 11

10mm=1cm/10cm=1dm/10dm(100cm)=1m/1000m=1km

Antwort
von OIivix, 5

Mach dir doch einfach ne Tabelle(:

Antwort
von klugshicer, 21

100 cm sind gleich 1 m - also zwei Stellen nach links

Antwort
von Grautvornix, 15

nach links.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community