Reichen die Noten für einen Realschulabschluss, was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde sagen es reicht nicht. An deiner Stelle würde ich die Klasse wiederholen und mich anstrengen dass es besser wird. Ich meine man brauch einen Schnitt von 2,4 also brauchst du in den Hauptfächern eine 3 und zwei 2er. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikita1839
15.01.2016, 19:20

Da man mit einem 3,0er schnitt einen erweiterten bekommt, braucht man wohl keinen 2,4 er um einen normalen zu bekommen

0

Wenn du in mathe ne 5 hast würdest du es nicht schaffen. Denn zwei fünfen in den Kernfächen kannst du nicht ausgleichen. Selbst wenn du durchkommen solltest würde ich nocheinmal wiederholen denn mit dem zeugniss bekommst du nie eine Lehrstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nalidnalsa
15.01.2016, 19:20

Und wen es eine 4in mathe ist wie sieht es dan aus?

0

den durchschnitt kannst du errechnen indemm du alle noten addierst und durch die anzahl der noten teilst.

Bei uns kriegt man mit zwei 5en im Hauptfach keinen Realschulabschluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nalidnalsa
15.01.2016, 19:18

Es kan auch sein das es in mathe eine 4 ist würde das was ändern

0
Kommentar von Nikita1839
15.01.2016, 19:19

Ja, mit einer 5 gehts meist noch

1

Nein 2 fünfen führen dazu das man den Abschluss NICHT bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nalidnalsa
15.01.2016, 19:25

Es kan sein  das es in mathe auch eine 4ist wie sieht es dan aus?

0

Nein. Du hast 2 mal eine 5 in den Hauptfächern.

Du bleibst sitzen bei den Noten, hast auch nix zum ausgleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nalidnalsa
15.01.2016, 19:21

Und wen es dich eine 4in mathe ist

0

Was möchtest Du wissen?