Frage von mausi000131, 75

Hallo leute mir geht es grad überhaupt nicht gut kann mir wer helfen?

Hallo leute freue mich über jede nachricht also ich schreie meine mama nur noch an seit dem sie meine selber geschriebenen gedichte, abschiedsbriefe gelesen hat und weg geschmiesen hat ohne mit mir darüber zu reden aber sie redet nie mit mir in unserer familie macht jeder sein ding wir reden so gut wie fast nie mit einander ich habe einfach nur so die wut auf die was kann uch machen ich will nicht schreien aber ich kann es nicht kontrollieren

Antwort
von Happytiger, 38

Tief durchstmen hilft. Hast du sonst einen freund zum reden? Es ist wichtig alles rauszulassen. Such dir eine bescheftigung um dampfablassen. Bei mir hilft joggen oder einfach laufen in der natur oder musikhören. Ich bitte manchmal wenn meine wut einfacj zu gross ist jesus darum sie aus meinem herzen zu nehmen. Das funktioniert immer. Es ist egal was du machst aber stau es nicht in dir auf. Sonst explodierst du wieder. Viel glück und alles guete weiterhin.

Kommentar von mausi000131 ,

Oke weist du was mein problem ist es ist zwar nett mir tipps zugeben aber da ich leider unter depressionen leide hab ich über haupt keine lust mehr raus zu gehen

Kommentar von Happytiger ,

Was machst sonst gerne? Hast niemanden zum reden? Mein bruder hatte auch depressionen und suizid gedanken aber ich danke gott das er es überwunden hat. Bei ihm war es immer erleichterung wenn er mit jemandem sprechen konnte. Dann kamm alles raus.

Kommentar von mausi000131 ,

Nein nicht wirklich da ich allen leuten egal bin denn wenn ich sage mir geht es schlecht sagen alle immer aha und das bricht mir jedes mal das herz denn ich bin immer für sie da und wenn ich mal hilfe brauch schaun alle weg

Kommentar von boy865 ,

Das muss grausam sein. :'( Hättest Freunde verdient, die zu dir stehen ,dich trösten und dir helfen... Ich finde so etwas auch schmerzhaft ,wenn jeder einem den Rücken zukehrt

Kommentar von mausi000131 ,

Ja es ist grausam hab mich allerdings schon damit abgefunden das ich alleine durch das leben kommen muss das leben kann so hart sein.......

Antwort
von boy865, 41

Es gibt spezielle Familienberatungsstellen. Diese können die Situation in eurer Familie bessern. Ich würde euch empfehlen dorthin zu gehen.

Antwort
von laragie, 28

Abschiedsbriefe? Bezogen auf Suizid-Versuche?

Also was meiner Meinung nach bei sowas immer hilft, ist Abstand. Geh ihr aus dem Weg, rede kaum mit ihr bis es sich wieder beruhigt. Also bleibe viel in deinem Zimmer, triff dich mehr mit Freunden, geh einfach so mehr raus und such dir etwas, was dich beschäftigt und ablenkt. Nach mindestens zwei Wochen müsste alles wieder gut sein. Manchmal braucht man einfach eine Auszeit :)

Kommentar von mausi000131 ,

Tja das ganze ist jetzt aber schon 1 monat her und es hat sich immer noch nicht beruhigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten