Frage von Onat4495, 83

Welche Kriterien muss ich einhalten, als Transportfahrer für lange Strecken im Fahrtenbuch, z.B wie lange kann ein Fahrer fahren?

Antwort
von Tofifee33, 67

Allgemein ist zu sagen, dass die Lenkzeit die Zeit von 4,5 Stunden nicht überschreiten darf. Danach muss ein Berufskraftfahrer eine Pause bzw. eine „Lenkzeitunterbrechung“ von 45 Minuten einhalten

zu Beachten ist auch die 

-Tägliche Ruhezeit

-Wöchentliche Ruhezeit

Quelle http://www.bussgeld-info.de/bussgeldkatalog-lenkzeiten-ruhezeiten/

Kommentar von Onat4495 ,

Gilt das auch für Sprinter Fahrer bis 3.5 Tonnen 

Kommentar von Tofifee33 ,

Die Lenk- und Ruhezeiten gelten für Berufskraftfahrer mit Fahrzeugen einschließlich einem Anhänger oder Sattelanhänger über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht im gewerblichen Güter- und Personenverkehr. Außerdem gelten die Lenkzeiten für Busfahrer gleichermaßen.

Antwort
von Kleckerfrau, 62

http://lenkundruhezeiten.org/das-arbeitszeitgesetz/

Kannst du hier nachlesen oder bei der BAG direkt nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community