Frage von WerderBremen2, 65

Hallo Leute letztens ist ein Motorradfahrer in mein Auto rein er fuhr auf einem Rad. Ich hatte gelb und er hatte rot an der Ampel.?

Jetzt habe ich Gewissensbisse und werde das Gefühl nicht los das ich schuld bin. Was kann ich tuen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnonymXI, 37

Wenn er dir von der Seite ins Auto gefahren ist, ist es klar seinen Fehler, bist aber sozusagen wie du in ihn (also einen frontalzusammenstoss) gefahren, könnte es kritisch werden

Antwort
von nowka20, 16

er fuhr auf einem Rad

fuhr er wirklich auf nur einem rad von seinem motorrad?

Antwort
von schwarzwaldkarl, 12

Hallo Leute letztens ist ein Motorradfahrer in mein Auto rein

eindeutig Du bist schuld, denn mit 13 Jahren darfst Du noch kein Auto fahren... 

Frage von WerderBremen2, 18.01.2016   286

Hey Leute meine freundin und ich wollen sex aber wir finden wir sind zu jung ich 13 sie 12 was sollen wir tuen?

Antwort
von Consti112, 21

Du bist in dem sinne eigentlich nicht schuld da ehr ja rot hatte und Du gelb sicherlich heißt gelb räumen bzw. Achtung und man sollte da Abwegen, ob man da noch fährt oder nicht. Aber wenn er zu 100 % rot hatte, dann trifft Dich eigentlich überhaupt keine schuld. Wenn Du dennoch Angst und so was hast dann solltest Du Dich an eine vertraute Person in Deinem Umfeld wendest oder Dich mal an einen Arzt wendest (wenn es gar nicht anders geht)

Kommentar von Matzeee12345 ,

Soll der Arzt dann die Farben Röntgen. ? Ab zum Anwalt.

Kommentar von Consti112 ,

Nein! er soll ihn untersuchen und eventuell auch beistand leisten 

Antwort
von Mimir99, 26

Lies die Gesetzestexte/ die StVO. Dann weißt du wer schuld hatte, in diesem Fall nicht du.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten