Frage von natziKatzi, 47

Hallo Leute kann man zwei Nymphsittich Weibchen oder zwei Männchen in einen (sehr großen) Käfig tun ?

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Vögel, 30

Lasse meine vögel immer 2-3 in der Woche in meiner Wohnung fliegen ;)

Das ist viel zu wenig. Täglicher mehrstündiger Freiflug ist Pflicht, da man bei einer Innenhaltung den Vögeln kaum eine so große Voliere bieten kann, die einer ordentlichen Zimmergröße entspricht.

Und was heißt großer Käfig? Maßangaben sind immer von Vorteil.

Warum 2 Hennen oder 2 Hähne und nicht beides? Bist du dir bei dem Geschlecht deiner Nymphen nicht sicher oder stehst du noch vor dem Kauf dieser Vögel und hast momentan andere Vögel?

Kommentar von natziKatzi ,

ich habe momentan keine anderen Vögel hatte schon mehrere sind aber leider schon verstorben  und sehr großer käfig = Höhe 1.80m breite = 1.60m und länge = 1.80m

Kommentar von natziKatzi ,

Meine mutter hat gesagt sie will keine Babyvögel also nachwuchs also 2 Hennen oder 2 hähne

Kommentar von natziKatzi ,

Also bitte ein richtige Antwort

Kommentar von Hagebuttenkeks ,

Das war bereits eine richtige Antwort. Und ganz nebenbei bemerkt, sind das Fragen, deren Antworten man leicht selbst im Internet finden. Ich rate dir dringend, dich vor dem Kauf zu informieren.

Und wie gesagt, 2 Hennen sind nicht empfehlenswert bei einer Zweierhaltung. Bei den Käfigmaßen ist täglicher mehrstündiger Freiflug von Nöten. Und um Nachwuchs muss man sich eigentlich keine Gedanken machen, solange man den Nymphen keinen Nistkasten anbietet oder es sonstige höhlenartige Gegenstände bzw. Nischen gibt.

Also: 2 Hähne oder Hahn / Henne bei dem Käfig. Aber: täglicher mehrstündiger Freiflug ist Pflicht und unter der Voraussetzung, dass das Zimmer keine erheblichen Gefahren birgt bzw. diese entsprechend beseitigt werden vor dem ersten Freiflug.

Schön wäre es natürlich, wenn du dir Abgabevögel holst. Dann kann man sich bezüglich des Geschlechts i.d.R. auch eher sicher sein.

Zur Geschlechtsbestimmung siehe hier:

nymphensittich-wegweiser.net/geschlechtsbestimmung.html

Abgabetiere gibt es immer wieder im Tierheim, Kleinanzeigen (Ebay, Quoka, örtliche Tageszeitung) oder in den Vermittlungsbereichen diverser Foren:

nymphensittich-wegweiser.net/vermittlung.html

Antwort
von SenjuHashirama1, 32

Was spricht dagegen?
Aber Freiflug nicht vergessen .

Kommentar von natziKatzi ,

Lasse meine vögel immer 2-3 in der Woche in meiner Wohnung fliegen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community