Hallo Leute ist diese Bewerbungsanschreiben okay oder was kann man noch verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu meinen Eigenschaften gehört es Artikel zu verfassen.

das ist keine Eigenschaft, sondern eine Tätigkeit

Als auch Videos zu vertonen.

das ist kein Satz!!

Wie Sie jetzt schon sehen beschäftige ich mich in meinem Privatleben regelmäßig mit Medialen Geräten.

Ganz schlecht. Was soll ein "Mediales Gerät" sein???

Es freut mich mehr von der Technik in Ihrem Unternehmen kennenzulernen

da fehlt ein Komma - außerdem kann es Dich erst freuen, wenn Du eine Zusage hast.

Bei der schule in xy habe ich mich angemeldet, um einen höheren Schulabschluss zu erlangen.

"Schule" schreibt man groß - der Name der Schule fehlt. Ebenso der Qualifikation, die Du erwirbst.

ein sieben monatiges Praktikum,

siebenmonatiges

in diesem Praktikum

nicht 2 Mal das gleiche Wort verwenden.

Während dieses Praktikums absolvierte ich ein zwei wöchiges Praktikum bei Ihnen in der Produktion.

zweiwöchiges. Außerdem, besser: in Ihrem Hause in der Produktion.

dass Sie mit mir einen engagierten sowie Zielstrebigen Praktikanten gewinnen.

"dass" gehört nicht hin. Umformulieren. "Zielstrebigen" schreibt man klein.

Sorry, diese Bewerbung ist gar nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Wie Sie jetzt schon sehen " würde ich umformulieren.
"durch meinen jahrlangen Fleiß " ist zwar richtig, klingt aber übertrieben, auch umformulieren

"Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen engagierten sowie Zielstrebigen Praktikanten gewinnen."
Hört sich zu selbstsicher an.

Alles in Allem gefällt mir die Bewerbung nicht.

Solltest auch nochmal die Rechtschreibung prüfen

Ich glaube Dir das Du viele Fähigkeiten hast aber die Bewerbung ist nicht gut. Sorry.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe mir deine Bewerbung mal intensiv vorgeknöpft und "geringfügig" verbessert. Das musst du aber noch kräftig üben, wenn du im Bereich Medien bestehen willst ;-) !

Bewerbung um ein Praktikum in Ihrem Unternehmen

Sehr geehrte Frau xy,

Mein Interesse daran, einen Beruf in der Medienbranche zu ergreifen, wurde durch den Besuch eines Radiosender mit meiner Schulklasse geweckt,  bei dem mich hauptsächlich die Redaktion und die technische Ausstattung des Senders faszinierten.

Ich habe bereits Erfahrung mit der Aufnahme und  Bearbeitung von Audio- und Videodateien sowie dem Retuschieren von Fotos in Photoshop.

Gerne beschäftige ich mich auch mit dem Verfassen von Artikel und der Vertonung von Videos, das heißt, die intensive Beschäftigung mit modernen Medien gehört auch heute schon zu meinem Leben. Vor allem aber würde ich bei Ihnen gerne die Möglichkeit nutzen, die neueste Technik in diesem Bereich kennenzulernen.

Mein Streben nach einem höher qualifizierten Schulabschluss fand im Sommer 2014 mit dem erfolgreich bestandenen Fachabitur seinen vorläufigen Höhepunkt.

Bei xy absolviere ich gerade ein siebenmonatiges Praktikum, in welchem ich meine Erfahrung in InDesign vergrößern konnte. Darüberhinaus habe ich zu verschiedensten Themen Informationsmaterial recherchiert und übersichtlich dargestellt. Dieses Praktikum beinhaltete unter anderem auch zwei Wochen in Ihrer Produktion, so dass mir die dortigen Abläufe schon geläufig sind.

Ich würde gerne ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Design, Audio & Video beginnen und möchte daher gerne ein längeres Praktikum bei Ihnen absolvieren, da Sie mein Interesse durch Ihre technischen Ausstattung (Videoschnitt, Regie) geweckt haben und ich mehr Erfahrung sammeln will.

Zu meinen Stärken gehört unter anderem konzeptionelles Denken, das ich mir bei der selbstständigen Erarbeitung von Video- sowie Textinhalten erworben habe.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen engagierten sowie zielstrebigen Praktikanten gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stevens1955
16.08.2016, 11:16

Dank für Deine gewinnbringende Antwort habe mich sehr darüber gefreut.

Mit freundlichen Grüßen

stevens1955

0

Was möchtest Du wissen?