Frage von Abubakr1991, 23

Hallo Leute, ich würde gerne alle Bereiche mir einmal anschauen, in dem ich ein Kleingewerbe anmelden kann. Welche sind das?

Kleingewerbe Gründung Hilfe

Antwort
von priesterlein, 17

Du kannst für alles ein Gewerbe anmelden. Denke dir irgend ein tätigkeitsbezogenes Wort aus: Gewerbe möglich. Es gibt keine Rechtsform "Kleingewerbe".

http://www.gruenderlexikon.de/lexikon/kleingewerbe/

Expertenantwort
von Dirk-D. Hansmann, Unternehmensberater, 14

Es gibt weder Klein- noch Großgewerbe.

Es gibt höchstens eine Kleinunternehmerregelung im Umsatzsteuer-Recht.

Sämtliche anderen Vorschriften sind zu beachten und identisch. Für einzelne Branchen gibt es spezielle Vorschriften.

Allerdings gibt es kein Schnupper-Praktikum für Unternehmer.

Und auch die Orientierung auf den Status als Kleinunternehmer legt bereits im Vorfeld fest: Du wirst von dem Gewerbe nicht leben können. Die Grenzen liegen so, dass man bei normalem Geschäftsverlauf den Bereich von Hartz-IV nicht verlassen wird. Einkommensbezogen.

Wenn selbständig, dann selber die Überzeugung haben, dass man was in dem Bereich machen will.

Dazu sollte man aber auch ein Kerngeschäft wirklich kennen. Kerngeschäft meint Waren/Dienstleistungen. Was ist in Bezug auf Geschäftsbeziehung zu erledigen? Was sind die Ein- und Verkaufsbedingungen unter denen die Branche arbeitet? Welche täglichen Arbeiten kann ich und welche nicht. Welche kann ich erlernen oder muss es sogar? Welche muss ich anderen übergeben und ggf. was dafür bezahlen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten