Frage von Helfer20, 15

Hallo Leute ich wohne zur Zeit in NRW und bin Dortmund Fan ich überlege seid längeren nach München zu ziehen aber andererseits denke ich es verbindet mich?

Irgendwas mit Bayern und ich weiß einfach nicht wieso und es darf nicht sein was soll ich tun? Und ich wollte mal die Leute fragen die in München wohnen oder Urlaub machen wie es dort ist? Ich hoffe auf Rat Danke im voraus Community

Antwort
von Margita1881, 3

die in München wohnen

ich wohne hier und München ist die teuerste Stadt Deutschlands; der Wohnungsmarkt ist leergefegt, das wird Dein größtes Problem werden.

Antwort
von tgel79, 2

In München ist alles in allem eigentlich ganz schön. Es ist halt vieles ein bischen Schicki-Micki (für einen Westfalen wie mich) und vieles ein ganzes Stück teurer wie in meiner westfälischen Heimat. München ist halt relativ international und der "bayrische Brauchtum" ist bei vielen nur Fassade.

Das schöne an München ist, dass es so viele Zugezogene gibt.

Wenn du allerdings Bayern (und nicht München) erleben willst, dann mach mal ein paar Tage Urlaub dort. Der Bayrische Wald ist ziemlich preiswert und es ist dort viel schöner als in München.

Wenn es auch Franken sein darf (liegt auch in Bayern, ist aber nicht Bayern, aehmm), dann schau dir auch mal die Fränkische Schweiz an. Es ist wirklich sehr schön dort.

Zu den Menschen (sowohl Bayern als auch Franken) muss ich sagen, sie sind freundlich, aber das ist oft aufgesetzt. Das mag ich überhaupt nicht. Alles in allem möchte ich eigentlich wieder in meine westfälische Heimat.

Außerdem stört mich diese "mia san mia"-Mentalität einiger (aber das ist auch hier nur eine Minderheit. Die meistens sind Menschen sind keine Bayern-Chauvinisten, wie man manchmal am anderen Ende der Republik denkt.)

Ich fasse es mal positiv zusammen: Bayern ist landschaftlich sehr sehr schön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten