Frage von 150501, 46

Hallo Leute. Ich will ne Aufgaben in Mathe freiwillig machen, die auch in der Arbeit dran kommt. (Lies unten) könnt ihr mir helfen?

Atome bestehen aus einem kleinen, schweren Atomkern und einer großen, leichten Atomhülle, in die Elektronen befinden. Der Durchmesser eines Atoms beträgt ungefähr 10^-10Meter, der eines Atomkerns ungefähr 10^-15 meter. Die Masse des Kerns beträgt ungefähr 99,9%der Masse des gesamten Atoms.

A) Stelle dir diese fast unvorstellbaren Größenverhält- nisse an einem Heißluftballon vor. Der Heißluftballon hat einen Durchmesser von 10 m. Er soll das ganze Atom darstellen. Welchen Durchmesser hat im selben Maßstab der Atomkern? Gib einen entsprechenden Gegenstand des Alltags an.

B)Der ganze Ballon wiegt -ohne Gondel- ca.10 KG. Wie schwer muss die entsprechende Kugel für den Atomkern sein?

Bitte helft mir. Ich möchte keine 5 auf dem Zeugnis haben. Schreibt bitte irgendwas in die Kommentare rein. Ihr könnt mir auch per Instagram : @ronja.hrt oder per Snapchat: Herz_2001 schreiben❤

Egal was. Aber bitte schreibt etwas ☺

~noch 14Jahre alt und single

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Mathe, 21

Hi,

ist doch eigentlich einfach...

A) Durchmesser: 10^1 m. Wenn der Atomkern 10^(-5)-Mal kleiner ist, dann musst du 10^1 durch 10^5 teilen. Ergibt einen Durchmesser von 1/10000 m.

B) 99,9 * 10000 g = 9,99 kg

Ich bin übrigens weiblich...deshalb meine Frage: Weshalb am Ende die Bemerkung, du seist noch single? Es gibt auch Mädchen, die Mathe beherrschen...

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten