Frage von begi1, 30

Hallo Leute ich will nach der 8 klasse in der Berufschule gehen und meine Frage ist jetzt was muss ich machen bei der Berufschule zu gehen?

Antwort
von reverse95, 17

Hi,

in Deutschland besteht die Schulpflicht bis zur einschließlich 9. Klasse. Erst nach der 9. hast du den Hauptschulabschluss, mit dem du anschließend eine Ausbildung beginnen kannst.

Nur wenn du eine Ausbildung machst, kannst du eine Berufsschule besuchen. Die ist ja dafür da, einen Beruf zu erlernen - in der Berufsschule lernst du die Theorie, im Ausbildungsbetrieb die Praxis.

Du wirst also noch ein weiteres Jahr regulär zur Schule gehen müssen.

Antwort
von kidsmom, 5

du liebe Güte - du hast bereits 8 Jahre Schule hinter dir? Kaum zu glauben, deinen Fragen nach zu urteilen - eben auch in Bezug deiner Deutschkenntnisse!

Wenn in Deutschland 9 Jahre Schulpflicht herrschen, dann musst du aber enorm viel nachholen, damit du in dem einen Jahr noch Deutsch halbwegs auf die Reihe bekommst.

Im Berufsleben musst du positiv auffallen, um eine Chance zu bekommen.

Schulabgänger/ Personen welche sprachlich schlecht sind, gibt es in der dzt. Situation im Überfluss.

Du musst dich ja bei einer Firma bewerben, vorstellen um dann im Rahmen der Ausbildung auch in die Berufsschule gehen zu können.

Auch dort brauchst du Mathe, Deutsch...

Antwort
von HermineMausi, 12

Ein gutes Zeugnis absolvieren und ein gutes Arbeits-/Sozialverhalten !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten