Frage von Helfer20, 61

Hallo Leute ich und meine Mutter wollen gleich grillen bzw den grill anschmeissen nur wir wissen nicht wie das funktioniert wir haben alles hier Kohle grill?

Anzünder etc kann mir jemand helfen?:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PoisonArrow, 22

Kohle auf einen Haufen schütten.

Grillanzünder an verschiedenen Stellen dazwischen stecken.

Am besten mit Stabfeuerzeug anzünden und warten, bis es nicht mehr brennt.

Dann sollten mehrere Kohlestücke bereits stellenweise glühen.

Jetzt ist ein Fön / Blasebalg praktisch. Damit ordentlich draufhalten (Achtung Funkenflug möglich!) bis es kinistert und knackt, sich die Glut auf alle Kohlestücke verteilt.

Hin und wieder mit einer Metall-Schippe etwas umschichten, die noch nicht glühenden Stücke mehre in die Mitte räumen.

Wenn die Kohle grau-weiß ist, kannst Du Fleisch auf das Rost legen.

Ach ja, das Rost am besten erst zu einem späteren Zeitpunkt einhängen - Weicheier nehmen Backofen-Handschuhe ... :-)  und nach Bedarf etwas einfetten.

Guten Hunger!

Grüße, ------>

Kommentar von Helfer20 ,

Vielen Dank :D

Antwort
von noumanmehmood80, 34

Benutz eine fohn

Antwort
von Rosswurscht, 14

Kohlegrill heizt man am besten mit nem Anzündkamin an. Das ist effektiv und geht schnell.

Ansonsten nen Kohlehaufen mit Anzündern spicken und durchglühen lassen. Dann gibts noch die Mittelaltermethoden mit Föhn, Pappteller etc. geht auch, staubt aber, nervt und dauert länger ...

Antwort
von Skibomor, 41

Lasst das besser bleiben oder ruft einen Feuerwehrmann dazu.

Kommentar von Helfer20 ,

haha da passiert nichts schlimmes ^^ außer das wir es falsch machen

Kommentar von peterobm ,

als Anzündhilfe noch Benzin ... 

Kommentar von BetterBeGood ,

Echt schlau zwei Grillanfängern sowas zu raten...echt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten