Hallo leute ich trinke schon seit dem ich 13 (bin jetzt 17) bin REDBULL und das immer grosse mengen am tag bestimmt 5 dosen ist das schädlich für mich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Was heißt das nun für den Konsum von Energydrinks? Von einem Red Bull wird niemand Schaden nehmen, da sind sich Experten einig. Doch mehr als zwei Dosen Energydrink am Tag sind problematisch – vor allem für jene, die mit Herz-Kreislauf-Beschwerden zu kämpfen haben.

Denn Red Bull und Co. können das Herz aus dem Takt bringen. Weil das Koffein in dem süßen Getränk die Herzfrequenz nach oben schießen lässt, können bei empfindlichen Menschen oder bei zu hohem Konsum Herzrhythmusstörungen auftreten, wie das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt.

[...]

Koffein und Zucker ist demnach alles, was wirkt – hoch dosiert. Die Gefahr der Überdosierung mit Koffein sei daher relativ hoch, so die Stiftung Warentest. Neben den Herzrhythmusstörungen könnten in Kombination mit Alkohol oder Sport auch Krampfanfälle oder Nierenversagen eintreten. "Die Energydrinks sind bestenfalls überflüssig, bei literweisem Konsum aber gefährlich", lautete das Fazit der Stiftung."

http://www.welt.de/gesundheit/article145259849/Das-macht-eine-Dose-Red-Bull-mit-Ihrem-Koerper.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redbull ansich ist nicht schädlich aber wenn du mehr als 2 Dosen trinkst wird es problematisch weil in Redbull Koffein enthalten ist und es zu Herz kreizlauf problemen führen könnte also sind 5 Dosen mehr als schädlich für deinen Körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir wird immer gesagt dass viel Energy Trinks  am tag schädlich sind und das ein Bier besser wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Geld kackenden Esel zu Hause? Und ja, natürlich ist die Blörre schädlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redbull enthält Taurin (ist soweit ich weiß übrigens Ochsenurin oder so  ^^) ... Das ist der Aufputscher darin.

 

Außerdem sind Fälle von plötzlichen Herzinfarkten oder Herzstillständen bei Kindern und Jugendlichen nach übermäßiger Aufnahme von Redbull bekannt.

 

Wie viel Zucker da drinnen ist muss ich glaube ich nicht erwähnen ...

 

Also wirklich schädlich ... Nun ja, es ist besser als Alkohol will ich mal behaupten ... Aber gesund ist es nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung