Frage von hannahleanne, 22

Hallo Leute, ich streite im Moment mit meiner 'besten freundin'. Ist es wirklich wert herum zu streiten od. soll ich mich eher von ihr fern halten?

Antwort
von Rudnik, 13

Seid ihr schon in der Pubertät oder kommt ihr gerade hinein. Das würde das seltsame Verhalten deiner Freundin erklären. Oder aber sie hat Sorgen und Probleme und mag nicht darüber reden. Es überfordert sie offensichtlich. Du musst die Freundschaft nicht beenden, wenn du das nicht willst. Es genügt auch, sich für eine Weile voneinander fern zu halten. Wie es danach weiter geht, das könnt ihr dann neu entscheiden.

Kommentar von hannahleanne ,

Hat meine Mutter auch gemeint, dass sie noch nicht so reif ist, aber so wie sie sich verhaltet find ich es nur mehr lächerlich, alles was sie im Kopf hat ist ihr one direction und sonst glaub ich nix

Sie kann nett sein, aber nur wenn sie etwas von dir will, selbst ist sie glaub ich die unorganisierteste person die ich kenne, aber ja das wär das

Sie will einerseits 'bf' (ja, kindergarten highlife) sein und andererseits beschimpft sie jemanden wegen mentalen Krankheiten

Antwort
von ha6kan8, 22

Kommt drauf an worum ihr euch streitet

Kommentar von hannahleanne ,

Wegen dem Umgang den sie mit mir hat, für 15 Jahre ist sie und ihr Verhalten meiner Meinung nach ziemlich kindisch.

Antwort
von DreieckViereck, 22

Wenn es wirklich deiner beste Freundin ist dann ist es das Streiten auf jeden Fall wert. Aber warum streitet ihr denn? Da muss es ja einen Grund geben....

Kommentar von hannahleanne ,

Ich kann mit ihr keine normale Unterhaltung führen, immer wenn ich sie anspreche fährt sie mich an, ich habs am Anfang ignoriert aber jetzt mit der zeit macht mich das einfach nur mehr fertig und ich stell mir eben ziemlich oft die Frage ob es sich wirklich auszahlt. Ich weiß nicht ob ich was falsch gemacht habe oder was falsches gesagt habe, ich bin ziemlich ratlos..:/

Kommentar von DreieckViereck ,

Und du weißt nicht warum das auf einmal so ist? Rede doch nochmal mit ihr darüber...

Kommentar von hannahleanne ,

Mittlerweile ist es schon soweit dass sie meine Depression als 'Selbstmitleidsphase' bezeichnet

Ich habe sie die Woche konfrontiert und ihr gesagt was ich denke, aber sobald sie sich nicht mehr hinter ihrem Handy verstecken kann blockt sie nur ab und weiß nix zu sagen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten