Frage von DarkSkadi, 25

Hallo Leute, ich stelle mir schon seit längeren die Frage ob ich noch ein Recht auf eine Nachzahlung meines Kindergeldes habe vom letzten Jahr?

Die Situation besteht darin dass man bis 27 Kindergeldberechtigt ist, wenn ich mich nicht irre. Nun ist es so dass ich mich im letzten Jahr wieder Arbeitssuchend melden musste und ab dem 1.September 2015 von der Argentur für Arbeit in eine Wiedereingliederungsmaßnahme gesteckt wurde, mir wurde auch gesagt ich hätte dabei dann auch recht auf Kindergeld das ich aber leider nie Beantragt hatte... Jetzt ist meine Frage eben ob ich davon eine Nachzahlung bekommen kann?

Antwort
von wilees, 12

Grundsätzlich besteht nur bis zur Vollendung des 25. Lj. Anspruch auf Kindergeld.

Solltest Du bei einer solchen Maßnahme Anspruch auf Kindergeld gehabt haben, Kindergeld kann man bis zu 4 Jahren rückwirkend beantragen.

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 9

Kindergeld gibt es in der Regel ( gibt auch Ausnahmen bzw.zu mindest eine ) nur bis zur Vollendung des 25 Lebensjahres,also mit ab 25 gibt es dann normalerweise nichts mehr !

Aber wenn die Anspruchsvoraussetzungen vorgelegen haben und auch nachweisbar sind,dann kann Kindergeld bis zu 4 Jahre rückwirkend nachgezahlt werden.

Also sollten am besten deine Eltern einen neuen Antrag stellen,dass kannst auch du machen und ein Elternteil unterschreibt dann nur und legst dann deine Nachweise in Kopie bei und schickst das ganze an die Familienkasse der Agentur für Arbeit.

Antwort
von Indivia, 3

Als erstes glaub nicht alles was man dir erzählt, Worte sind nur Schall und Rauch,glaub nur was du schriflich hast ( vor allem bei Afa und JC) .

Ausserdem gibt es bis max zum 25 Lebensjahr kindergeld,

die Ausnahme sind lediglich behinderte Kinder "

"Kind mit Behinderung

Unabhängig
von den unter e) erläuterten Anspruchsvoraussetzungen kann für ein Kind
mit Behinderung Kindergeld über das 25. Lebensjahr hinaus bezogen
werden, wenn das Kind wegen einer körperlichen, geistigen oder
seelischen Behinderung nicht in der Lage ist, sich selbst zu
unterhalten. Weiter Ausführungen hierzu erhalten Sie im Kapitel 8." ( qulle: https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/BuergerinnenUndBuerger/FamilieundKi...

Alle weiteren infos kannst du auch dieser Seite entnehmen, dort steht dann auch das es nur bis 25 gezahlt wird.

Antwort
von BetterInStereo, 18

Nein kannst du nicht
Kindergeld Anspruch hat man bis zum 25 Lebensjahr oder bis zum Abschluss einer Ausbildung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten