Frage von Dilanvngfj, 22

Hallo Leute ich muss zusammen fassen wer in Deutschland bleiben darf aber verstehe etwas nicht ( Bild Nummer 5) kann mir das einer erklären kriege es nicht hin?

Antwort
von Deepstyler, 22

das sind menschen, die auch noch nach dem 2. wk in den ehemaligen deutschen gebieten geblieben sind, die dann deutschland geraubt wurden und anderen staaten zugesprochen

Kommentar von Rudolf36 ,

????????????????????????????????????????????????????

Kommentar von Spezialmann ,

die dann deutschland geraubt wurden und anderen staaten zugesprochen

Na ja... Geraubt... Schlechte Wortwahl...

Die Gebiete wurden nach dem 2. Weltkrieg der Sowjetunion bzw. Polen zur vorläufigen Verwaltung übertragen. 1990 wurde die Oder-Neiße-Grenze im 2+4 Vertrag festgeschrieben.

Antwort
von Rudolf36, 13

Dieser Absatz 5 von irgendwo sagt nichts über das Bleiberecht der derzeitigen Flüchtlinge. Er enthält nur Zahlen von früheren deutschstämmigen Zuwanderern aus Osteuropa und Asien, aus dem Gebiet der früheren Sowjetunion seit 1950. Die Zahl dieser Zuwanderer nimmt ständig ab, und diese Menschen dürften ausnahmslos ein Bleiberecht haben.

Antwort
von zeytinx, 22

Da steht nur wer zugewanderr ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community