Frage von Trabzon61Ts, 30

Hallo Leute ich mache grad meine Religions Hausaufgaben und da steht: 'Gib den 23. Psalm mit eigenen Worten wieder' könnt ihr mir helfen Danke im Vorraus☺️?

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 18

Psalm 23. ist ein tröstender Psalm der göttliche Fürsorge und Schutz zum Thema hat und Hoffnung auf ewiges Leben in Gottes Gegenwart macht.

Formuliere diese Aspekte - Fürsorge, Schutz, Verheißung - einfach um und nutze dafür deine eigenen Worte. Das hier wäre meine Checker-Version:

Er ist mein krasser Oberchecker, er passt auf, dass mir nie mein Zeug ausgeht. Er gibt mir nen Döner und ne Coke. Er macht mich voll chillig. Weil er der krasseste Checker überhaupt ist, brauch ich auf der Straße des Lebens kein Navi.

Und wenn ich auf nem Turf ner anderen Gang bin, bleib ich echt cool, denn ich weiß, mein krasser Buddy ist da und hält mir den Rücken frei.

Egal welche Gangsta so durch die Hood cruisen, du sorgst dafür, dass ich überall ganz relaxt abhängen kann. Du behandelst mich voll korrekt und ich fühl mich echt gut beschützt.

Ich weiß, auf dich werde ich mich immer verlassen können und die Tür zu deinem Clubhaus steht echt immer offen. Danke, Mann.

Kommentar von Trabzon61Ts ,

😂👍🏽

Kommentar von Enzylexikon ,

Das ist jetzt natürlich bewusst stark überzeichnet, aber es zeigt, dass die Lehren der Bibel auch in modernen Worten und in humoristischer Weise wiedergegeben werden können, ohne dass sie dadurch wesentlich an Bedeutung verlieren.

Antwort
von Schwoaze, 30

Da müsstest Du mir erst einmal den 23. Psalm erzählen! Dann schauen wir einmal weiter.

Kommentar von Trabzon61Ts ,

Der HERR ist mein Hirte,mir wird nichts mangeln.Er weidet mich auf einer grünen Aueund führet mich zum frischen Wasser.Er erquicket meine Seele.Er führet mich auf rechter Straßeum seines Namens willen.Und ob ich schon wanderte im finstern Tal,fürchte ich kein Unglück;denn du bist bei mir,dein Stecken und Stab trösten mich.Du bereitest vor mir einen Tischim Angesicht meiner Feinde.Du salbest mein Haupt mit Ölund schenkest mir voll ein.Gutes und Barmherzigkeitwerden mir folgen mein Leben lang,und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Kommentar von Schwoaze ,

Oooch, ist das schöön! Ich hab den Text schon gekannt, nur keine Ahnung, dass das der 23. Psalm ist.

 Ich weiß ja nicht, wie Du das siehst, ich finde diesen Text sehr tröstend. Mann kann sich - in jeder Lebenslage - darauf verlassen, dass  einem geholfen wird. Der Herr ist Dein Hirte. Der Hirte hütet seine "Schafe", er kümmert sich um wirklich alles. Um körperliches und geistiges Wohl, er tröstet, er  beschützt, ...  begib Dich in seine Hand und alles wird gut - kurz gesagt. Aber jetzt... jetzt hätte ich gerne gewusst,, wie Du das siehst.  Ist ja immerhin Deine Hausaufgaben... und ich... ich bin kein Lehrer.

Kommentar von Trabzon61Ts ,

Sehe es genauso😅

Kommentar von Schwoaze ,

Du fauler Sack! :-))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten