Hallo Leute ich hätte mal eine Frage es geht darum kann man in einer Ausbildung auch ein Hauptschulabschluss machen also im Betrieb?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest ein Berufsvorbereitungsjahr machen, dann kannst Du Deinen Schulabschluss nachholen. Schulabschlüsse kannst Du nur in Schulen absolvieren.http://www.azubi-azubine.de/ausbildung/berufsvorbereitende-massnahmen/das-berufsvorbereitungsjahr-bvj.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devil1Side
03.11.2016, 07:26

Ich bin gerade in so einer Berufsvorbereitungsschule aber die gefällt mir ganz und gar nicht aber heute hab ich ein Termin bei der Agentur für Arbeit und wechsel die Schule oder so.

0

Einen Hauptschulabschluss macht man in der Schule und nicht in einem Betrieb...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devil1Side
03.11.2016, 07:21

Man kann auch ja ein Real Abschluss im Betrieb  machen deshalb hab ich gefragt :D also ein paar Betriebe bieten das ja an 

0
Kommentar von Patilla9
03.11.2016, 07:21

Falsch! Bei den meisten Ausbildungen wird dir bei bestandener Ausbildung der nächst höhere Schulabschluss angerechnet. also:

Kein Abschluss + bestandene Ausbildung = Hauptschulabschluss !

0

Bei den meisten Ausbildungen wird dir bei bestandener Ausbildung der nächst höhere Schulabschluss angerechnet. also:

Kein Abschluss + bestandene Ausbildung = Hauptschulabschluss !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Patilla9
03.11.2016, 07:29

Nachtrag:

Natürlich musst du dann alle 3 / 3,5 Lehrjahre machen und die Leistungen müssen stimmen. Soweit ich weiß musst du auf jeden Fall das Fach Englisch in der Berufsschule gemacht haben um den Abschluss zu bekommen

0