Frage von Trauer99, 63

Hallo Leute ich habe mal ne Frage was haben die meisten Menschen gegen Gruftis?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShinyShadow, 37

Sagt man heutzutage noch Grufti?! Wusste ich gar nicht :D

Was man nicht kennt, ist einem Menschen meistens unsympathisch. Ist ja nichts anderes als bei den Flüchtlingen o.Ä....

Ich muss sagen, bevor ich solche "schwarzen Leute" (auf die Kleidung bezogen ;)) kennengelernt hab, waren sie mir auch eher ungeheuer... Erst wenn man sich mit etwas beschäftigt, lernt man, es zu mögen (oder auch nicht)

Antwort
von MonaLisa557, 26

Gruftis werden oft als Außenseiter dargestellt, als Kriminelle usw. Und in unserer Menschlichen Natur liegt es eigentlich gegenüber was man nicht kennt vorsichtig zu sein. Und wenn dir da denn jemand erzählt, der und die haben das getan...Dann ist ein weiteres Vorurteil geboren. Nicht zu letzt hat es auch was mit dem Aussehen zu tun. Kleidet man sich wie es sich nicht der Rest tut, dann kann das auch zu einer Abneigung führen.

Kommentar von Trauer99 ,

Ich bin selber Grufti und eigentlich ist das ne sauerei das sind vorurteile man sagt auch das ich Menschen umbringen aus der schwarzen Szene dabei ist das völliger blößdsinn es bringen sich mehr ich sag mal normale leute um als Gruftis oder anhänger der schwarzen szene

Antwort
von scatha, 28

Falls "Grufti" wirklich irgendeinen wie auch immer gearteten - wenn auch nur stilistischen - Todeskult bezeichnen soll: Die heutige Gesellschaft verdrängt den Tod und daher ist dieser stark angstbesetzt.

Kommentar von Trauer99 ,

ja leider dabei sind es hammer ernette leute weil ich bin selber einer


Antwort
von Canteya, 26

Vorurteile

Antwort
von MillanMcMile, 34

Was meinst du mit Grufties ? Könntest du das definieren ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten