Hallo Leute, ich habe einen Vertag in dem steht, dass ich 30h pro Woche arbeiten muss. Ist es möglich, dass man mich weniger arbeiten lässt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sicher kannst du den Vertrag ändern, sprich mal mit deinem Chef!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst? Oder du willst?

Wenn du weniger wie die vereinbarten Stunden Arbeitest müssen dir trotzdem die Vereinbarten 30 bezahlt werden. Der rest muss als Minusstunden verzeichnet werden und muss von dir irgendwann nachgearbeitet werden.

Du willst weniger Arbeiten? 30 sind zuviel? Geh zu deiner Personalleitung handel einen Änderungsvertrag auf weniger Stunden aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DogusAslan
27.02.2016, 13:38

Es wäre nicht so toll, wenn ich weniger arbeiten müsste, als vereinbart.

Ist es wirklich so, dass man mir das Geld für 30h pro Woche auszahlen wird, wenn ich z.B 5 Stunden weniger gearbeitet habe?

0

Ja, das ist möglich. Wenn nicht genug Arbeit vorhanden ist, kann dein Chef dich nach Hause schicken. Warum nicht?

Ob du dann trotzdem für 30 Stunden bezahlt wirst oder nur für die geringere Anzahl von Stunden, die du tatsächlich gearbeitet hast, hängt von deinem Arbeitsvertrag ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DogusAslan
27.02.2016, 13:41

Im Arbeitsvertrag steht nichts über weniger Stunden pro Woche/Monat.

Ich muss wohl meinen Chef fragen.

0

Was möchtest Du wissen?