Frage von Aysen22, 23

Was passiert, nachdem ich seit 2 Wochen den Führerschein habe und heute überland 80 anstatt 70 km/h gefahren bin?

Antwort
von partikel1, 21

Bist du 80 lt. Tacho gefahren, oder mit geblitzten 80 erwischt worden.

80 lt. Tacho sind gefahren ca. 75-77.
max. erhälts du für diese "Ordnungswiedrickeit" ein Anhörungsbogen inkl. nem Zahlschein, warscheinlich über 25 Euro. Wenn das Geld überwiesen wird, heisst es du gibt es zu, und wird dann eingestellt. Bis 20 km/h zu schnell ist es eine Ordnungswidrichkeit. Wird nicht auf eine Person datiert..

Anders kann es sein, wenn du angehalten wurdest, und die Kollege in Blau/Weiß dich speziell wg. Neuling im Straßenverkehr rankriegen wollen.

Antwort
von Rollerfreake, 12

Selbst wenn du geblitzt wurdest, passiert dir eigendlich nichts. Von den überschrittenen 10 km/h werden noch 7 km/h Messtoleranz abgezogen, da die Messungen der Blitzer nicht immer ganz genau sind. Nach Abzug der Toleranz bleibt also eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 3 km/h und dafür gibt es keine Strafe.

Kommentar von ginatilan ,

werden noch 7 km/h Messtoleranz abgezogen

wie kommst du auf diese Toleranz?

geschätzt???

von 3 km/h und dafür gibt es keine Strafe.

kostet 10€

Antwort
von Chiarissima, 23

Wenn kein Blitzer in der Nähe war, Du auch nicht von der Polizei angehalten wurdest, passiert nichts :)

Antwort
von Joachim61389, 13

Wenn du geblitzt wurdest 15-25€ ab 21 km/H Überschreitung musst du dir erst sorgen um deinen Führerschein machen

Antwort
von rideordiebae, 23

Ich hab meinen Führerschein seit einer Woche und ich hab gelernt,dass man wenn man Überland fährt maximal  100 fahren darf und wenn du nicht geblitzt wirst oder jemanden verletzt also einen Unfall baust,passiert da gar nichts:)

Kommentar von partikel1 ,

Wenn, wie der Fragesteller beschrieben, eine Geschwindigkeit von 70km/h erlaubt ist, darf man auch nur 70 fahren und nicht 100!

Und eine Bestrafung kann immer nur erfolgen wenn man erwischt wird.

Kommentar von rideordiebae ,

Oh tut mir Leid mein Fehler,dachte er denkt es ist nur 70 erlaubt.

Antwort
von ginatilan, 8

Hallo 

was soll passieren? 

Du bekommst ein Verwarnungsgeld von 15€,wenn du das bezahlst ist der Käse gegessen. 

Probezeitmaßnahmen werden erst ab 21 km/h ergriffen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten