Hallo Leute, Ich habe bei meinem letzten Flug viel Geld beim parken einplanen müssen, hat da jemand eine günstige Alternative für den Flughafen Berlin-Tegel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was heißt "viel Geld"? In Tegel kannst du mcparking nutzen, ist auf jeden Fall günstiger als die Flughafen-Parkplätze. Oder du stellst dein Auto in den öffentlichen Verkehrsraum und läufst die paar Meter bis zum Terminal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal mit einem privaten anbieter von parkplatz -  wenn wir von stuttgart ffliegen , parken wir da für wenig geld bei einem landwirt in der nähe und fahren von da mit dem taxi zum flughafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Hotels, Bei denen man eine Nacht bucht und dann das Auto den gesamten Urlaub auf dessen Parkplatz, oder in der Tiefgarage stehen lassen kann. Wir haben so ein Angebot vor ein paar Jahren genutzt und es hat alles wunderbar funktioniert. Nach der Übernachtung sind wir dann entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen Tegel gefahren. Wir haben für die Übernachtung + Frühstück (keine extra Parkkosten) circa 80 € im Doppelzimmer bezahlt.

Ich weiß ja nicht, ob das eine Alternative für euch wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie es zig andere Fluggäste auch machen. Auch mit Gepäck. 

Es gibt vom Bahnhof Zoo oder vom Alexanderplatz aus einen direkten Bus. Genaueres sagt dir die BVG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum flughafen fahren in der regel öffentliche verkehrsmittel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Taxi. Ist unterm Strich deutlich billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Bus oder Bahn? Oder auch ein Taxi?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?