6 Antworten

Ich hatte auch mal in Heathrow nur 1h Transferzeit. Der Flug dahin hatte sogar etwas Verspätung. Jedoch stand gleich nach dem Aussteigen eine Servicekraft von British Airwas mit einem Namensschild da, die mich durch den Flughafen gelotst und dabei eine ziemliche Hektik an den Tag gelegt hat. Man muss dann nochmals seine Tickets und Ausweise zeigen sowie durch eine weitere Sicherheitskontrolle. Alles in allem hat es dann aber noch gut gereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPIDERSPINN
11.07.2016, 16:27

Ok cool danke für deine Antwort. Auf dem Schild stand dein Name?^^

0
Kommentar von SPIDERSPINN
11.07.2016, 17:23

ok danke =)

0

Ich bin vor 2 Jahren von Frankfurt über London nach Dallas geflogen und ich musste noch mal durch die Sicherheitskontrolle. Ich hatte 2 Stunden zum umsteigen und fand die Zeit echt knapp!
Also wenn du nur 1 Stunde hast, darfst du auf keinen Fall trödeln. Guck dass du so schnell wie möglich zu deinem Gate kommst und dann eventuell noch etwas entspannen kannst.
Ich möchte dir keine Angst machen, aber 1 Stunde ist echt nicht viel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPIDERSPINN
11.07.2016, 11:37

Ok,aber man wird dann quasi am Gate nochmal kontrolliert?

0

Ich habe mir eben deinen link abgesehen. Du wirst darin angewiesen, dich an das AAdesk zu wenden, damit die dir helfen. Sag auch rechtzeitig vor der Ankunft in Heathrow einem Flugbegleiter Bescheid  dass du zu wenig Zeit für den Umstieg hast.  Dann könnte es organisiert werden, dass du zuerst aus dem Flieger kommst und schon jemand auf dich wartet, der dich auf schnellstem Weg zum nächsten Flug bringt.  

Wenn ich fliege, benutze ich immer die Betreuung auf den Flughäfen. Ich werde beim Aussteigen direkt am Flugzeug empfangen und dann dahin gefahren, wo ich hin muss. Alles blitzschnell und im Flugpreis inbegriffen! Das muss man vorher anklicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Weg zum Gate wirst du wsl. noch durch eine Sicherheitskontrolle passieren müssen, da sie gerne Passagiere in der Transitzone kontrollieren, bevor sie den internationalen Flug antreten. 

Inwiefern schaffbar? Meinst du von der Zeit? Wie viel Umsteigezeit hast du denn? Wenn es mehr als 1 Stunde sein sollte, brauchst du dir keine Sorgen machen :) es wird erst dann brenzlig, wenn dein Flieger in Wien evtl. Verspätung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPIDERSPINN
11.07.2016, 11:32

Ich habe genau eine Stunde. =)

0

Ja, in Heathrow musst du noch einmal durch die Sicherheitskontrolle auf dem Weg zum anderen Flug. Hoffentlich hast du genügend Zeit eingeplant, denn vielleicht musst du noch mit dem Bus zu einem anderen Terminal.  Auch innerhalb der Terminals gibt es sehr lange Wege,  z.B. in Terminal 5 kann es sein, dass du mit einem Zug zu deinem Gate fahren musst. Mach dich also auf den Weg, sowie dein Abfluggate auf den Tafeln erscheint, das ist oft recht kurz vor dem Abflug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist in london dann quasi in einer übergangszone, einer wartezone.....internationaler boden....bist also quasi ijn london, aber rechtlich geshen bist du noch in der luft ;)

und zuzr sicherheitskontrolle musst du dann nicht nochmal....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von macqueline
11.07.2016, 11:54

Wo hast du das denn her? In London Heathrow muss man immer noch mal durch die Sicherheitskontrolle!

0

Was möchtest Du wissen?