Frage von egalo2705, 101

Hallo Leute ich brauche eure HILFE :_( ! Liest euch bitte das darunter durch beziehungsweise die Details, brauche wirklich HILFE?

Hallo Leute ich brauche eure Hilfe ? Ich bin unter 16 Jahre alt. Ich habe 2.Personen pornografische Bilder und Videos geschickt, und sie haben es mir versprochen das sie es niemanden zeigen....Sie haben aber gelogen, Ich gehe bald auf eine andere - neue Schule. Die 2.Personen hatten da freunde und den haben sie die Bilder und Videos geschickt, die anderen die dieses Video und Bilder auch bekommen haben, haben es wieder weitergeschickt und nun weiß ich nicht was ich machen soll. Meinen Eltern kann ich es schlecht sagen und kann man deswegen Anzeige erstatten alleine ? Ich brauche wirklich eure Hilfe

Antwort
von ArcadiaMcDowell, 25

Hallo,

oh man, da hast du dich echt in eine doofe Lage gebracht :/ Ja, du kannst und solltest unbedingt Anzeige erstatten, auch zu einer Klage würde ich raten, wobei das "Problem" hierbei ist, dass deine Eltern in diesem Fall darauf aufmerksam werden. Ich lege dir jedoch sowieso sehr ans Herz, deinen Eltern davon zu erzählen, denn nur die werden dir helfen und dich unterstützen können - vermutlich erfahren sie sowieso früher oder später davon, wenn die Fotos kursieren. Begeistert werden sie natürlich keinesfalls sein, aber du wirst ihre Unterstützung brauchen, denn selbst wenn du jetzt zur Polizei und zu einem Anwalt gehst, ist der Schaden ja schon angerichtet, weil das Material mittlerweile in so vielen Händen ist und von so vielen gesehen wurde, dass da auch die Polizei und ein Richter nicht mehr viel ausrichten können werden - das vermute ich nur, weiß es aber nicht genau und hoffe für dich, dass es doch irgendeinen Weg gibt, das Zeug sperren zu lassen. Du selbst weißt sicherlich nicht einmal mehr, wer besagte Fotos und Videos mittlerweile von dir hat, was die Lage zusätzlich erschwert.

Ich will ehrlich sein, ich befürchte stark, dass eine harte Zeit auf dich zukommt, in der du viel aushalten müssen wirst. Ein Grund mehr, dass du deine Eltern hast, die dir den Rücken stärken. Vielleicht besteht die Möglichkeit, dass du die Schule noch mal wechselst, damit sich das Risiko vermindert, Mitschüler zu haben, die das Material kennen. Eine psychologische Betreuung wäre sicherlich auch nicht verkehrt, damit du fachkundige Ratschläge erhältst, wie du damit umgehen sollst und wie du reagieren kannst, wenn du darauf angesprochen wirst. Zu guter Letzt noch ein wenig "Trost": Irgendwann wird sich keine Sau mehr dafür interessieren. Bis dahin, alles Gute für dich.

Kommentar von egalo2705 ,

Dankeschön du bist richtig nett dankeee das werde ich machen

Antwort
von allenundso, 69

Ja einfach Anzeige erstatten und die Eltern sollten es mitbekommen.

Antwort
von LordOfTriforce, 55

Ja du kannst anzeige erstatten. Du hast IMMER das recht an bildern von dir wer es verbreitet macht sich strafbar und du kannst ne schmerzensgeldklage einreichen. Geh zur polizei die ziehen die ganzen handys ein.

Kommentar von egalo2705 ,

okay danke

Kommentar von LordOfTriforce ,

vergiss nicht die schmerzensgeldklage die kann dir ein hübsches sümmchen einbringen berate dich mit deinen eltern und einem anwalt

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Geh zur polizei die ziehen die ganzen handys ein.

Ja, das machen sie und dann schließen sie noch das gesamte Internet, machen facebook und YouTube platt und Google muß auch gleich noch in Konkurs.
Kommentar von LordOfTriforce ,

Nö aber handys werden eingezogen habs doch selber mitbekommen

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Vielleicht von diesen beiden, aber alle anderen ?

Sie schreibt doch, es ist schon etliche Stufen weiter gewandert. Wie will die Polizei das jetzt alles zurückdrehen ? Deshalb mein Vorschlag mit Facebook und YouTube.

Kommentar von egalo2705 ,

Ich weiß nicht wie ich es meiner Mutter sagen soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten