Frage von Helfer20, 36

Hallo Leute ich bin vor 4 Monaten zum neuen Verein gewechselt und ich bin Torwart und möchte nicht die nummer 2 sein obwohl viele sagen ich wäre besser als der?

Stamm keeper was mache ich nun?

Antwort
von mexp123, 14

Wie viele Spiele hattet ihr und in wie vielen hast du gespielt seit du dabei bist? Wenn du in den ersten zehn nicht reinkommst ist das noch normal aber wenn du jetzt nie spielen kannst würd ich mal mit dem Trainer reden ob du mal ne Halbzeit wenigstens spielen darfst.
Wie schon gesagt wurde, du musst dich erst bewähren.

Kommentar von Helfer20 ,

ich habe nicht ein einziges mal gespielt nach 30 spielen oder so

Kommentar von mexp123 ,

Hm warum fragst du den Trainer dann nicht ob du auch mal in einer Halbzeit oder so spielen kannst wenn es sich anbietet (wenn es nicht brenzlig ist oder so). Für den 1. Torwart ist das natürlich auch nicht so toll wenn der um seine Position bangen muss und der Trainer will ihn vielleicht auch nicht vor den Kopf stoßen.

Antwort
von Gerneso, 22

ich bin vor 4 Monaten zum neuen Verein gewechselt und ich bin Torwart und möchte nicht die nummer 2 sein

Du hast doch selbst zu dem Verein gewechselt und wußtest, dass der Stammkeeper-Platz bereits anderweitig vergeben ist. Was jammerst Du nun rum?

Antwort
von schleudermaxe, 15

... der? Also der Sportskamerad?

Na denn, einfach wieder wechseln, oder?

Antwort
von Rilotex, 16

In dem Fall musst du als "Neuer" zurückstecken, der Stammkeeper hat vorrang. Du musst dich erst bewähren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten