Frage von xxjustin27, 60

Hallo Leute ich bin 14 Jahre alt und wiege über 120 Kilo und möchte nun abnehmen aber weiß nicht was ich alles auf der Verpackung beachten soll Zucker?

Kohlenhydrate Kalorien etc möchte sportlich aussehen gesund ernähren etc aber ohne einen Arzt hat jemand Tipps Danke

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kohlenhydrate & übergewicht, 21

Hallo! Ohne eine ärztliche Begleitung geht das aber kaum. Und nur über eine Diät auch nicht. 

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. 

Diät alleine läuft in den Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer.

Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal.

Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt.

Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil.

Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Und um deine Ernährung sollte sich Deine Mutter kümmern - sie kocht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von GuenterLeipzig, 15

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur davon abraten eine Diät zu machen, vielmehr solltest Du den Weg über den Sport beschreiten.

Die Wirkung einer Diät hat Kami1a bereits ausführlich beschrieben.

In Kenntnis dessen habe ich im Wege von Sport binnen 2 Jahren 20 kg Fettgewebe verbruzzelt und Muskelmasse zugelegt, so dass ich derzeit relativ konstant seit 2 Jahren mein Gewicht mit 17 kg unter dem Top halte.

In den beiden ersten Jahren war ich in sportlicher Hinsicht mit 85 % Ausdauer und 15 % Kraft unterwegs.

In dieser Phase habe ich natürlich etwas genauer hingeguckt, wie sich meine Ernährung zusammensetzt. Dabei bin ich nicht in den Fehler verfallen und habe extrem das EIne oder das Andere komplett ausgeschlossen.

Ich sage immer: Die Dosis macht das Gift, soll heißen, wer mit Augenmaß eine gute Gewichtung hinbekommt, muss sich nicht verrenken. Ich habe 2 Kohlehydrattage in der Woche zugelassen, Rest der Zeit proteinlastige Ernährung.

Das habe ich so lange gemacht, bis ich einen Körperfettanteil von 15 % unterschritte habe.

Diesen ermittelt man am besten mit dem Caliper.

http://www.ironsport.de/3falten.htm

Nach meiner reinen Fettverbruzzelphase habe ich meinen Kraftanteil hochgefahren und weiter Muskeln aufgebaut.

Dabei war und ist es für mich ok, wenn jetzt wieder ein paar Kilo drauf kommen.

Dabei ist das bloße Körpergewicht völlig sekundär, bedeutendeter ist die Köperkomposition.

https://www.marathonfitness.de/10-kilo-abnehmen-in-4-wochen/

Inzwischen habe ich durch meine Krafttrainingseinheiten eine deutlich bessere Körperkomposition erreicht mit dem Nebeneffekt, dass durch die größere Muskelmasse mein Grundumsatz derart in die Höhe gegangen ist, dass ich bedenkenlos mehr futtern kann als je zuvor, ohne dass da irgendwas anlegt.

Ich wünsche Dir einen ähnlichen Weg und dabei viel Erfolg.

Günter

Antwort
von YvesMaxi, 29

Fang mit einer gesunden Ernährung in Verbindung mit Ausdauersport an. Ess ausgewogen und keine Süßigkeiten, viel Gemüse aber auch Brot ist erlaubt versuch ein Kaloriengehalt von 2000 am Tag nicht zu übersteigen und geh nach ein paar Wochen auf die 1600/800. Auserfem nur Wasser zu dir nehmen am besten 3/4 Liter pro Tag das reinigt den Körper - auf keinen Fall Energy Drinks in denen sind soviel scheise drinnen. Wenn du effizient abnehmen willst dann wirst du eine Arbeit vollbringen müssen die nur wenige leisten müssen deshalb ist Motivation auch wichtig. Besuch Internet Portale wo andere das selbe Problem haben. Hoffe ich konnte dir helfen 

Antwort
von DougundPizza, 28

Verzichte auf Süßigkeiten. Iss normal wenn du jetzt ne krasse Diät machst, brichst du es wahrscheinlich eh ab und es wird noch schlimmer. Mach Sport trink keine cola etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community