Frage von jklfgvhbr, 38

Könnt Ihr mir bei einer Uni-Aufgabe in Bereich Statistik (Normalverteilung), helfen?

Hallo Leute, ich benötige Hilfe bei einer Uni-Aufgabe in Bereich Statistik (Normalverteilung), leider ist die Aufgabe auf Englisch (studiere im Ausland).

Für die Beantwortung benötigt ihr die Z-Tabelle:

A study was recently conducted to determine the duration of standard medical consultations in urban practices. The results showed that the length of consultation could be closely approximated by a normal distribution with a mean of 15.2 minutes and a variance of 12.34 minutes squared. Find the probability that a consultation would last more than 12.5 minutes

Bis hierhin bin ich mir ziemlich sicher, dass das Ergebnis 0.779 ist.


Nun zu meinem wirklichen Problem:

If a medical centre in an urban area sees a total of 553 patients on a given day, how many of these would have a consultation time of more than 12.5 minutes?

Bedeutet das nun, dass ich die 553 Patienten mit der von mir berechneten Wahrscheinlichkeit von oben (0.779) multipliziere oder muss ich eine neue Gleichung aufstellen?

Vielen Dank schon mal für Eure Antworten und Ratschläge =)

Antwort
von blechkuebel, 24

Ja genau, das bedeutet das. Setzt natürlich in gewisser Weise voraus, dass die Verhältnisse in der 553-Personen-Stichprobe in etwa so sind wie in der Population (also dass z.B. auch wieder 77.9 % länger als 12.5 Minuten da sind), aber das ist bei der Stichprobengröße nicht so unwahrscheinlich.

Kommentar von jklfgvhbr ,

Perfekt, vielen Dank.

Mir brummt langsam der Schädel von den Aufgaben und allmählich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Eine Aufgabe fehlt mir noch, aber da möchte ich erst noch ein paar weitere Ansätze ausprobieren, bevor ich dich/euch wieder frage ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community