Hallo Leute hatte gestern meine Metallentfernung (8Schrauben&1Metallplatte) und jetzt pocht mein Bein (Sprunggelenk) richtig wenn ich aufstehe ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist der Grund, weshalb meine Schreiben in den Händen, im rechten Sprunkgelenk und dem rechten Unterschenkel Waden-und Schienbein, Du siehst also, die ganze Oalette, noch drin sind. Ich sah keine Veranlassung sie rauszumachen und es gibt auch keine Beschwerden. Als ich mit der Rechten Hand im Krankenhaus war, hat man eine Frau eine ganze Woche bei der Metallentfernung aus dem Knie da behalten. Die Schmerzen sind nirmal, das ist wie nei einer neuen OP. Da kommst Du schon durch. Kopf hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zNiDoZ
11.12.2015, 19:09

Bin erst 15 deshalb sollte sie raus, haben die gesagt

0

Das war ja noch einmal eine Operation. Heute das Sprunggelenk und die neu entstandenen Schnitte zu spüren, das ist ganz normal. Glaube mir, von Tag zu Tag wird es besser gehen. Aber etwas Geduld wirst Du brauchen. Meine Tochter hat das gleiche Problem. Sie musste aber zwei Tage nach der Schrauben- und Plattenentfernung im Krankenhaus bleiben.Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zNiDoZ
11.12.2015, 18:15

Dankeschön :-)

0

Nach so kurzer Zeit ist das normal. Schone das Bein und lege es hoch für die nächsten Tage. Dann beruhigt sich die Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt hefitg. Denke so eine Prozedur geht nicht ohne Schmerzen. Hat der Arzt dir denn nichts gesagt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zNiDoZ
11.12.2015, 18:09

Er hat gesagt schmerzen sind normal aber von pochen nix gesagt

0