Frage von SPIDERSPINN, 66

Hallo Leute, hat von euch jemand Ahnung, was ich beachten muss, wenn ich in London LHR 1 Stunde Zeit habe zum Umsteigen im Terminal 3 bei American Airlines?

  1. Jul. 2016 WIEN (VIE) LONDON HEATHROW (LHR) AMERICAN AIRLINES 07:45 09:15 AA6642
  2. Jul. 2016 LONDON HEATHROW (LHR) NEW YORK JOHN F. KENNEDY (JFK) AMERICAN AIRLINES 10:15 13:00 AA101

Sprich Zeit habe ich eine Stunde. Muss ich mein Gepäck erneut aufgeben? Reicht eine Stunde zum Einchecken? Was passiert wenn ich den Flieger verpasse?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von leoll, 50

American und BA haben meines Wissens nach ein Baggage Interlining Agreement, also wird das Gepäck durchgereicht. Da das eh ein AA-Codeshare ist, wird nicht viel schief gehen. Zur Sicherheit solltest du den Gepäck-Receipt überprüfen.

Einchecken kannst du am Abflughafen bzw. online, gleich für beide Strecken. Wenn du den Flieger auf Verschulden von BA verpasst, muss dir die BA einen Umbuchungsflug stellen. 


Kommentar von SPIDERSPINN ,

Ok danke für deine ausführliche Antwort. Hat mir erstmal geholfen =)

Antwort
von piaaaaap, 42

Im Normalfall wird das Gepäck direkt umgeladen und dann reicht dir die Zeit, denn du musst nur durch den Zoll und halt evtl. von einem zum nächsten Gate bzw. Terminal laufen ( was in London mal gut bis zu ner halben Stunde dauern kann ).Wenn du dein Gepäck selber holen müsstest bräuchtest du mindestens 2- 3 Stunden.

An sich wäre mir die Zeit trotzdem zu knapp, denn wenn zum Beispiel der erste Flug Verspätung hat, kannst du den zweiten verpassen..

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community