Frage von klick100, 41

hallo leute hab da mal nee frage wenn ein strafbefehl kommt und ihn mit 200.-Eur monatlich abzahlen soll. Kann man den auch mit 50.- Eur. abbezahlen?

Antwort
von ThommyHilfiger, 23

Prinzipiell ja. Du musst dich aber ans Gericht (oder die Gerichtskasse) wenden. Mit schlüssiger Begründung kann eine Rate dann auch herabgesetzt werden.

Antwort
von Everklever, 21

Die Zahlungen sind doch schon auf deine Einkünfte abgestimmt. Du kannst natürlich versuchen, mit der Behörde eine andere Zahlweise zu vereinbaren. Ob die sich drauf einlassen, wirst du dann erfahren.

Eigenmächtig weniger zu bezahlen, wird dazu führen, dass du die Strafe absitzen musst.

Antwort
von AnglerAut, 32

Nicht ohne Absprache mit der Behörde. Also schicke ihnen einen schriftlichen Antrag mit Begründung, dann wirst du die Antwort bekommen, die dir hier keiner geben kann ...

Antwort
von Zyrober, 30

Und reicht auch Monopolygeld?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten