Frage von Lisi262011, 37

Hallo Leute es geht um ein Fallrohr im Haus maßnahmen gegen den Rost?

Das Fallrohr vom oberen Badezimmer geht unten durch das Badezimmer vor der Renovierung gabs 3-4 Rostflecken, wir haben dann das Rohr und den Rost abegekratzt rostschutz drauf gemacht und lackiert. jJetzt geht das aber durch und da wo die Rostflecken sind fließ Rost etwas minimal am Rohr runter -.- - das rohr ist nicht wirklich undicht also löcher sind jetzt nicht auf einem Blick zu erkennen. Kommt das durchs abkratzen, weil davor war an den flecken nichts nass. Also Das Haus ist Altbau so 200 Jahre alt bestimmt .

Kann man außer austauschen jetzt noch was anderes machen..reparieren?

Antwort
von Spezialwidde, 28

Ich gehe davon aus es handelt sich um ein altes Gussabwasserrohr. Da könnt ihr machen was ihr wollt, das Ding muss neu gemacht werden, das gammelt euch weg! Selbst wenn es noch nicht undicht ist, das kommt, der Fraß lässt sich nicht aufhalten. Ich würde das sanieren bevor Abwasser in die Bausubstanz, mit all den Folgen die ich hier wohl keinem auszumalen brauche, eindringen kann. Der Fraß kommt ja auch von innen.

Kommentar von Lisi262011 ,

Danke für die Info...kommt da meist die Vers. für auf?

Kommentar von Spezialwidde ,

Nee, das läuft unter notwendige Reparaturen. Wenn das Rohr aber sowieso größtenteils frei verläuft erstezt man es durch eine KG-Installation (Kunststoffrohre). Dann hält sich der Aufwand in Grenzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten