Frage von HAKO42, 63

Hallo Leute! Ein Trainer in Mcfit sagte mir mal Wenn man vor dem Trainig sich ein Kaffee und Redbull reinkippt das man am ende viel mehr Energie hat?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FlyingCarpet, 30

Kaffee wäre ok. Das machen viele ca. 1 Stunde vorher und essen auch noch eine Banane dazu. Redbull, wenn es unbedingt sein muss, dann ohne Zucker. Der Koffeingehalt ist annähernd gleich, mir persönlich schmeckt das nicht und wenn zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel genommen werden, sollte man alle Inhaltsstoffe zusammenzählen. Hier noch ein Link: https://www.ugb.de/lebensmittel-im-test/energy-drinks/

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, trainieren, 28

Hallo! Viel mehr ist übertrieben aber etwas schon. Coffein verbessert auch Konzentration und Koordination - viele Leistungssportler nutzen das.

Aber das mit Red Bull würde ich lassen. Es ist die Kombination von Taurin, Koffein und anderen Inhaltsstoffen die das Risiko ausmachen kann. Bei Red Bull fliegt eben auch die Gesundheit. Und ob sie wieder landet ist die nächste Frage.

Red Bull ist kein Medikament. Bei diesen werden Wechselwirkungen vor der Freigabe genau erforscht, ist aber leider bei Energydrinks nicht oder zumindest ungenügend der Fall.

Taurin ist übrigens auch im Sport ein umstrittenes Thema.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von mwuerfel, 33

Hab ich Auch ohne Training nach Kaffee oder Red Bull. Kann sein, dass es hilft die Durchblutung der Muskeln vorübergehend zu erhöhen. Red Bull und starke Anstrengung könnte im Extremfall auch etwas ungesund sein, zumindest wird dein Puls schneller. Würde ich lieber lassen.

Kommentar von HAKO42 ,

Genau das meinte auch mein Trainer hahah aber ich habe es ausprobiert nur das problem ist beides passt nicht hahaha man fängt an zu erbrechen wenn man beides nicht ertragt

Antwort
von KaeseToast1337, 22

Ja aber dennoch sollte man keine Energie drinks vorm
Training trinken. Kaffee und booster sind ok.

Antwort
von DrStrosmajer, 26

Der Trainer ist nicht zufällig auch der Verkäufer von Energy-Drinks?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community