Hallo Leute :D Freundin hat auf "ich hab dich Lieb" mit "ich mag dich auch" geantwortet. Wie soll ich mich fühlen :/ oder mach ich mir umsonst Stress?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Drei Möglichkeiten:

1. Sie hat nen Schreck gekriegt, weil sie unsicher wurde, ob du sie womöglich anbaggern willst und hat versucht, es im Keim zu ersticken. Beste Konteraktion: Erzähl ihr von irgendeiner Schauspielerin, die du scharf findest, gib ihr Fistbumps und zieh diese ganze, beknackte "Bro"-Nummer ab. Dann verflüchtigt sich das^^

2. Sie ist einfach kein Mensch für heftige Sentimentalitäten und ihr "ich mag dich auch" heißt einfach das Selbe, wie "ich hab dich lieb".

3. "Ich hab dich lieb" ist für sie ein uuultrabesonderer Satz und sie würde das nur zu ihrem festen Freund sagen.

-> Beste Lösung: Frag sie und erwähne dabei, dass du kurz Angst hattest, sie könnte glauben, dass du sie womöglich anbaggern willst und sag etwas wie: "Ich muss mir jetzt eh keine Sorgen machen, dass du das falsch verstehst, oder?" mit nem Grinsen. Dann wird sie schon ihren Senf dazugeben.^^

Und falls alles schief geht, zeig ihr genau diesen Eintrag hier -> wie will sie überinterpretieren, wenn du schon vorweg dem Internet erzählst, dass du wirklich nix von ihr willst? ^^ :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie denn einen Freund? hört sich alles so an als würde sie dir sagen wollen ich mag dich aber nicht mehr. Hast du ihr denn das Gefühl gegeben mehr zu wollen? Sie schätzt dich bestimmt sehr und du kannst froh sein das sie das so direkt sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riegfabi9
14.11.2016, 23:48

Sie hat keinen Freund, aber ich würde selbst wen sie mich fragen würde nicht ihr freund sein, weil ich niemals das riskio eingehen würde sie zu verlieren 

0

Das heißt meistens das sie sich noch nicht ganz im klaren ist mit ihren Gefühlen - bau dir nicht zu viele Hoffnungen auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie mag dich, ist das nicht ein Grund zum freuen? Lieb haben und mögen ist doch das gleiche. Sie liebt dich ja nicht. In dem Sinne wie du sie eben auch nicht liebst.

Du denkst zu kompliziert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riegfabi9
14.11.2016, 23:30

Ja das sagt sie mir auch immer :/ 

0

Hallo Fabio.

Das ist so ziemlich die sinnloseste Frage des Tages, ich dachte der Typ der  gefragt  hat wann man eine Frau schwängern kann, während der Periode oder danach, könnte schwerlich geschlagen werden, ich hab mich geirrt.

Ok verzeih mir meinen Zynismus, was genau willst du wissen?

Du hast ihr gesagt du hast sie lieb, sie hat gesagt sie mag dich auch. Was genau ist dein Problem? Hast du Angst das sie denkt, dass du sie lieben könntest? Verursacht diese Idee bei dir Panikattacken? Ich meine selbst, wenn sie es denkt. Wen kümmert es, dass sie es denkt? Würde sie sich denn dann sofort von dir als Person distanzieren? Hast du davor Angst?  Hab ein wenig Vertrauen in deine beste Freundin du Kleingläubiger!

Wie dem auch sei, sicher das du überhaupt keine Gefühle für sie hast? So gar keine, in romantischer und sexueller Richtung? So wirklich überhaupt nicht? Du siehst sie 100% als deine kleine Schwester an oder so ähnlich? Na dann sag ihr das doch. "Du bist wie eine Schwester für mich".  Das verhindert garantiert das sie jemals mehr in dir sehen wird als einen Bruder und blockiert auch unter Garantie jeden Gedanken von ihr das du in ihr mehr sehen könntest als eine sehr gute Freundin.

Ansonsten sag ihr einfach das sie für dich Familie ist und das dir Familie viel bedeutet und du alles für deine Familie tun würdest. Das sollte sowieso deine feste Überzeugung sein, dass Familie über allen steht und das du sie dazu rechnest sollte ein Zeichen deiner Wertschätzung sein, dass sie dir viel bedeutet und das nicht jeder X-Beliebiger bzw. Y-Beliebige zun deiner Familie gehört.

Sag einfach was du denkst, dass ist immer der richtige Weg!

MfG Müller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich fand sie dieses "ich dich auch" etwas stumpf und ohne Gefühl und wollte es anders und weniger "stumpf" formulieren. Keine Sorge sie hat dich auch lieb, nur anders formuliert.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riegfabi9
14.11.2016, 23:29

Das wäre wirklich das schönste was ich mir vorstellen könnte 

0

Wenn du spürst, dass du ihr etwas bedeutest... Dann ist die Wortwahl echt egal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riegfabi9
14.11.2016, 23:36

Ja das hast du recht :D 

0

"ich hab dich lieb" ist fast das gleiche wie "ich mag dich auch", deshalb mach dir keinen Stress , wie du dich während dem schreiben gefühlt hast, so hat sie sich wahrscheinlich auch während dem antworten gefühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

'Ich hab dich lieb' hat nicht dieselbe tiefe Bedeutung wie 'Ich liebe dich'

Also chill, wenn sie's nicht wort für wort genauso erwidert. Freu dich einfach, dass dich überhaupt jemand mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung