Frage von justin35, 69

Hallo Leute bei mir im Verein will unser Kapitän der schon seid 7 Jahren da War zum Rivalen wechseln weil er eine höhere Titel Chance hat und auch von da?

Kommt aber wie kann ich bzw die Mannschaft ihn überzeugen zu bleiben? Es wäre ein starker Verlust für die Mannschaft das sagte uns unser Trainer Team auch also was sollten wir tun

Antwort
von lizard2771, 38

Kannst nur mit dem zusammenhalt wenn denn vorhanden der Mannschaft überzeugen oder das er bei euch der wichtigste Mann ist und beim neuen Verein sich wieder hocharbeiten muss oder gar auf der Bank sitzt

Antwort
von NAME258, 31

Meiner Meinung nach kommt es auf das Team an. Also ob ihr alle Diszipliniert seid, ob ihr euch alle miteinander gut versteht und gut zusammen Argieren könnt. Außerdem ist es wichtig, ob ihr im Aufstieg oder Abstieg seid! Hat die Mannschaft Beispielsweise keine Disziplin macht das Spielen gar keinen Spaß, da würde jeder wechseln. Wenn ihr schon die ganze Zeit am absteigen seid und keine Punkte bekommt, würde doch jeder wechseln wollen. Ich finde es sollten erst diese Sachen beachtet werden, bevor man jemanden überreden möchte. Seid ihr jedoch Diszipliniert und im Aufstieg würde ich mit ihm darüber erst alleine (persöhnlich) mit ihm darüber reden, ob er nicht doch noch eine Saison bleiben möchte. Aufgrund der Tatsache, dass er eine wichtige Rolle in der Mannschaft spielt.

Kommentar von justin35 ,

er sagte letztes Jahr er würde noch 4 Jahre bleiben und wir sind wenn wir heute gewinnen Platz 2 Und der Verein zu den er will hat nur 2 Punkte Vorsprung

Kommentar von NAME258 ,

Wenn das so ist, würde ich ihn überreden. Da es ja nur 2 Punkte Unterschied sind. Aber wichtig ist auch den Grund zu erfahren warum er wechseln möchte. 

Kommentar von justin35 ,

er sagte er komme von da und würde mal was anderes sehen was ich mich frage ist er sagte letztes Jahr er bleibe noch 4 Jahre aber jetzt geht er zum Rivalen bzw möchte

Kommentar von NAME258 ,

hmm, Ich glaub du solltest mal mit ihm alleine darüber sprechen und ihm sagen, dass er sehr wichtig für den Aufstieg sei und bei der anderen Mannschaft er vllt nur der Bankwermer sein würde. Redet am besten miteinander und nennt euch gegenseitig Argumente am Ende kommt ihr sicherlich zu einem entschluss was euch beide glücklich macht (Viel glück noch beim Spiel heute)

Kommentar von justin35 ,

er hat mich auch gefragt ob ich mit kommen würde um die andere Mannschaft zu stärken

Antwort
von Maryondo, 29

Wenn ihm seine eigenen Titel wichtiger sind als ihr, dann würde ich mich fragen, ob er wirklich der Richtige für euch ist.

Nicht als Beleidigung gemeint - aber das kommt mir bei so einer Geschichte als erstes in den Sinn...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten