Frage von Jacquesforever, 45

Hallo Leute :9 wie findet ihr diesen Gaming PC?

Hier ist der Link zum PC :)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Passt überhaupt alles zusammen?

Mfg Jacquesforever

Expertenantwort
von 3125b, Community-Experte für Computer & PC, 29

Kann man so machen, ist ordentlich. Ich würde aber ein paar Sachen ändern.

Wenn eine GTX 1070, dann eine Gainword oder Palit. Die sind in dieser Generation einfach das beste Gesamtpaket.

Dann würde ich ein anderes Gehäuse kaufen, das Siltent Base 600 ist nicht so großartig. Ein Define R5 wäre meine Wahl, sehr leise, sehr gut. Alternativ kannst du dich bei Phanteks umschauen, schöne Dinger, du musst aber dann meist die Lüfter ersetzen, die sind nicht gut.

Außerdem würde ich ein Board von MSI oder ASRock nehmen, aber das ist persönliche Präferenz, das Asus ist schon ok.

Beim CPU-Kühler würde ich jederzeit wieder zu Noctua greifen (NH-U14S oder NH-D15), die sind einfach besser. Aber der Drak Rock Pro 3 ist grundsätzlich ein ordentlicher Kühler, und sieht halt gut aus. 

Die wichtigste, und einzig wirklich nötige Änderung wäre das Netzteil. Das L8 ist Mist. Altes, gruppenreguliertes HEC.
Entweder ein E10 500W, oder, falls du Richtung SLI willst, sowas wie ein EVGA G2 650W.

Kommentar von Jacquesforever ,

Wow! Danke für so eine Ausführliche Antwort! Danke :D
Kanns du mir den PC dann so umbauen wie du vorschlägst?
Danke im Voraus :)
Mit freundlichen Grüßen Jacquesforever

Kommentar von 3125b ,

Ich freu mich ja schon, dass mal jemand der hier eine Frage stellt, tatsächlich Interesse an den Antworten hat, und zurückschreibt.

Hier ein Link zu einer Wunschliste bei Geizhals,  bezüglich Anbieter und Versand musst du mal sehen, was dir zusagt. Da will ich nichts vorwegnehmen.

https://geizhals.de/?cat=WL-687177

Ist jetzt preislich etwas über deiner Konfiguration, aber mit einer 250GB SSD tust du dir keinen Gefallen. Zur Not kannst du da aber noch ein paar Euro sparen.

Leider musst du mit der Konfiguration bei mehreren Händlern bestellen wenn du nicht warten willst, Mindfactory hat die Grafikkarte und den RAM nicht auf Lager, ist aber bei deiner Konfiguration mit dem RAM auch das Problem. Den willst du aber schon haben, die Ripjaws V sind klasse. Alternativ könntest du den 3000er nehmen, ist auf Lager und auch nicht so wesentlich anders.
Die 1070 Phoenix Golden Sample hat mehr oder weniger selektierte Chips, die lässt sich gut takten. Alternativen sind die (weniger hässliche) Super Jetstream, wo ich mir bei den Chips nicht so ganz sicher bin, und die noch bessere, aber auch teurere Palit Gamerock Premium mit selektieren Chips.
Eine richtig schlechte Partnerkarte ist mir jetzt nicht bekannt, also falls du da doch noch ein anderes Modell wollen solltest - MSI, Inno oder Zotac bestenfalls - ist das auch kein Problem.

Antwort
von thegentlemen, 30

Sieht gut aus, aber du solltest eine HDD Festplatte mit mindestens 500gb dazu kaufen.

Kommentar von Jacquesforever ,

Kommt später nach :)

Kommentar von thegentlemen ,

ok, dann ist der Pc funktionsfähig

Antwort
von GelbeForelle, 29

Cpu ist etwas overkill

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community