Frage von bosanac92, 37

Hallo Leute , und zwar wollte ich gerne mal für ein Jahr in die Schweiz im gastro Bereich arbeiten wie siehts mit den Verdienst da aus und lohnt sich das?

Antwort
von maxi6, 14

Es kommt immer darauf an, was Du kannst und vor allem auch, wo Du Deinen Arbeitsplatz hast. Klar, dass Du in der gehobenen Gastronomie in ner Stadt mehr verdienst, als z.B. in nem Restaurant auf dem Lande.

Wenn Du gut bist, kann sich das in jedem Fall lohnen.

Antwort
von Novos, 8

Was hast Du im Gastrobereich gelernt?

Kommentar von bosanac92 ,

Restaurantfachmann , mache aber noch eine professionelle Barkeeper Ausbildung in Berlin die geht 2 Monate

Kommentar von Novos ,

Der Betrieb in der Schweiz braucht für Dich eine Zulassung von der (schweizer) Behörde, damit Du eine Arbeitsbewilligung für die Schweiz bekommen kannst.

Antwort
von jottlieb, 3

Folgende Tabelle könnte dir weiterhelfen:

http://www.gastrosuisse.ch/dbFile/290932/Mindesl%C3%B6ne%20L-GAV%202015.pdf

Antwort
von Nadeshiko, 14

Schweiz ist wohl von Lebensqualität nicht anders als DEU. Wenn du dort die Arbeit als Kellnerin zu hier vergleichst, wirst du wohl in beiden Ländern deine finanziellen Problemen haben (leider...).

Antwort
von aribaole, 10

Verdienst kann ich nichts zu sagen, aber Lohnen wird sich das, alleine schon als Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten