Frage von solinhamawandi, 73

Wie kann ich schnellstmöglich abnehmen?

Ich bin 1,71 m lang und wiege 80 Kilo.. in meinem Körper fühle ich mich einfach nicht mehr wohl. Ich denke das ich wegen meinen Problemen mit der Schilddrüse so arm zugenommen habe (Tabletten nehme ich schon) und für Sport habe ich auch nicht sehr viel Zeit da ich zurzeit sehr viel mit der Schule zu tun habe.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für übergewicht, 3

Hallo! Es wird aber ohne Sport nachhaltig kaum gehen. Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Schlanker werden ist leicht – schlanker bleiben aber schwer. Und funktioniert nur mit einem auf Nachhaltigkeit ausgelegten System.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von user023948, 4

Pro Woche nicht mehr als 1 Kilo, sonst hast du das doppelte wieder drauf!

Antwort
von Gwennydoline, 42

"schnellstmöglich" garnicht :) Damit machst du deinen Körper kaputt.
Lass dir Zeit und nehme bedacht 6-7 Kg ab. Gesunde Ernährung, Absprache mit deinem Arzt(!), ein paar sportliche Übungen nach der Schule (muss nichts Aufwendiges sein).

Kommentar von solinhamawandi ,

Die Sache ist das in 3 Wochen was großes ansteht und ich bis dahin schon ganz viel abgenommen haben will. Bei mir ist es so das ich sehr schnell abnehmen kann aber auch sehr schnell zunehmen kann, ich hab jetzt die lezten 2 Tage sehr viel gegessen und hab schon 5 Kilo zugenommen

Kommentar von Gwennydoline ,

Bist du eine Frau? Bin auch eine und ich nehme auch schnell ab und zu - ganz automatisch (hat meiner Meinung etwas mit dem Zyklus zu tun - kurz vor der Mens habe ich auch immer mein "Menstruationsbäuchlein").
Wenn in 3 Wochen etwas Besonderes ansteht glänzt du auch mit ein paar Kg zuviel :) Man kann durch Kleidung und Selbstbewusstsein viel kaschieren ;)
Versuche einfach die nächsten Tage gesunde Dinge zu futtern und vielleicht eine Mahlzeit wegzulassen, wenn du umbedingt 2-3 Kg in den nächsten Wochen verlieren möchtest.
Ich habe für meine 20kg ca. 1 1/2 Jahre gebraucht und es war definitiv der bessere und nachhaltigere Weg :)

Kommentar von solinhamawandi ,

Jaa.. und 18 Jahre alt. naya mir passt auch fast nichts mehr, oder besser gesagt es sieht einfach nicht mehr schön an mir aus. Am Deprimierendsten ist, das früher alle zu mir gesagt haben "ach ich wünschte ich hätte so eine Figur wie du, du hast so eine schöne Figur" und jetzt hört man nur "oh du hast aber echt zugenommen". Letztes Jahr im Januar fing das bei mir mit dem Zunehmen an.. in 2 Monaten 15 Kilo, als ich zum Arzt bin wurde mir nur gesagt Schilddrüsenunterfunktion, bis heute verfluche ich diese Krankheit :) 

Kommentar von Gwennydoline ,

Uiii... in 2 Monaten 15 Kg ist schon ein Hammer. Aber wenn du nun auf die Medikamente eingestellt bist (und da musst du ganz ehrlich zu deinem Körper sein und direkt zum Arzt gehen, wenn du merkst, dass die Dosis zu niedrig oder zu hoch ist) sollte es doch besser werden.
Ich kann mir gut vorstellen, dass solche Sprüche ziemlich kratzen, besonders wenn man vorher eine tolle Figur hatte. Klar, man sagt immer "Ist doch egal was die anderen sagen!" Aber du scheinst ja selber recht unzufrieden damit zu sein.
Meine persönliche Erfahrung ist, dass je lockerer man damit umgeht und je weniger Gedanken man sich darüber macht, desto schneller pendelt sich das Gewicht auf nen guten Wert ein :)
Bin 1,78 und wiege derzeit 63-67 Kg (ich weiß es nicht genau^^ aber das ist auch nicht schlimm - die reine Zahl sagt ja nicht viel aus... da wirken so viele Einflüsse drauf: Zyklus/Stress/Ernährung/Bewegung/...)

Kommentar von solinhamawandi ,

ja ich hab mir immer gedacht "ach du siehst toll aus, mach dir keinen Stress" und genau das hat mich dazu gebracht noch weniger auf meine Ernährung zu achten und somit noch mehr Zugenommen habe. Naya ich werde jetzt versuchen wenigstens eine Stunde am Tag Sport zu treiben und auf meine Ernährung zu achten. Das einzige was mir fehlt ist die Motivation. Ich esse wirklich sehr sehr gerne und werde nie Satt, das wird ziemlich schwer sein 

Kommentar von Gwennydoline ,

Vielleicht doch nochmal zum Arzt ;)

Ich wünsche dir alles Gute :) Und viel Spaß und Erfolg in 3 Wochen!

Kommentar von solinhamawandi ,

Vielen Dank :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten