Frage von OnurBerlin61, 163

Hallo leute meine frage , als tele columbus kunde darf ich fritzbox cable router modem anstatt den nichts nutz kabel modem von provider zu nutzen.wen ja wie?

Fritz Box abstatt tele Columbus router

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Router, 151

dein jetziges Modem kannst du nicht eigenmächtig durch einen anderen Kabel-Modem/-Router ersetzen, du benötigst zwar keine Zugangsdaten, ich kenne aber keinen Kabelprovider, der dir ein eigenes DOCSIS-Modem derzeit freischalten würde

du kannst nur deinen Provider fragen, ob er dir das Modem gegen eine Fritte tauscht, meist gegen Aufpreis

anstatt jetzt 2 Geräte will ich nur 1 benutzen

mit 2 Geräten meinst du, du hast derzeit ein DOCSIS-Modem und einen Router ?

was "besseres" kann dir ja gar nicht passieren ;)
damit hast du die Möglichkeit, fast jeden beliebigen Router an diesem Modem zu betreiben und bist nicht auf die oft "schwachen" Router der Provider angewiesen, auch wenn dort "Fritz!Box" draufsteht

außer für vielleicht Telefoniefunktionen würde ich nie eine Fritte an einem Kabelanschluß betreiben ;)

wenn du unbedingt auf AVM stehst, warum auch immer, dann als einfaches Gerät die 4020 oder am anderen Ende die 7490, die letztere ist immer noch um einiges besser als die angebotenen Fritten der 6er Serie der Provider, bei beiden bleibt aber dein Modem bestehen

Kommentar von OnurBerlin61 ,

ok du hast mich überredet ich bleibe so wie du sagst danke dir...

Kommentar von netzy ,

biddesehr ;)

überreden wollte ich dich nicht, wollte dir nur deine Möglichkeiten aufzeigen, entscheiden mußt du selbst.........

eventuell fällt nächstes Jahr der "Routerzwang" bei Kabelprovidern, dann kannst du ja noch immer nach einem anderen Kombigerät Ausschau halten

Antwort
von daCypher, 135

Wahrscheinlich wirst du die Fritzbox nicht so einfach zum laufen kriegen, weil du dafür Zugangsdaten vom Provider brauchst, die er dir wahrscheinlich nicht gibt.

Ich bin bei KabelBW. Da hab ich einfach per Mail nachgefragt, ob ich auch einen WLAN-fähigen Router haben kann und die haben mir dann gegen einen geringen Aufpreis ne FritzBox geschickt und die Anleitung, wie man sie zum laufen kriegt. (In dem Fall war es so, dass es eine spezielle Website von KabelBW gibt, die man auch ohne Anmeldung aufrufen kann. Dort musste ich einen Code eingeben und dann wurde die FritzBox automatisch eingerichtet)

Antwort
von compu60, 123

Von wem hast du denn das mit der Fritzbox? Wenn du die Zugangsdaten vom Provider nicht bekommst geht das nicht.

Antwort
von OnurBerlin61, 109

Ich hab noch gar kein geholt ..ich wollte mir erst sicher gehen ob das geht oder nicht ..aber wie du es gemacht hast schriebe ich gleich mal eine mail und gucken wir mal was die dazu sagen..ob die da was raua rücken. .

Antwort
von nordman48, 110

Du musst den nur anschliessen und einrichten

Kommentar von OnurBerlin61 ,

hab aber mehrere blogs durchgelsen das es nicht geht sozusagen gibt TC nicht daten her..ich will nur den Fritz Box ..anstatt jetzt 2 Geräte will ich nur 1 benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten