Frage von FCSletsgo, 115

Hallo Leute :) Kann ich meinen Bose Soundlink Mini 2 bei noch nicht vollständig verbrauchtem akku aufladen ohne diesen damit zu schädigen?

Bose Lautsprecher aufladen

Antwort
von kuku27, 78

Ja. Es ist für den Akku sogar wesentlich besser als ihn tief zu entladen. Es tut dem Akku nicht gut in dauernd auf gut 100% zu halten, also  immer am Ladegerät. Aber voll laden und wieder verwenden ist gut. 

Am wohlsten fühlt er sich bei ca 90% wenn er nur gelagert wird

Am schlimmsten ist es unter 0% gehen.

Antwort
von GoldenPie, 70

Ja, heutzutage sind in fast allen Geräten Lithium-Ion Akkus. Darunter auch in den Smartphones und Laptops. Diese Akkus schont man am Besten, in dem man sie nie komplett entlädt und auch nie komplett auflädt. Ich mache es bei meinen Geräten immer so, dass ich sie von 15% auf 85% lade. Das Handy über Nacht laden ist auch nicht das Beste für den Akku. Zwischendurch mal voll laden geht in Ordnung aber halt nicht immer.

Bei der Bose sieht man ja keinen Ladestand, da musst du es halt abschätzen.

Hoffe ich konnte helfen.

Antwort
von RouteUS66, 63

Also ich kenne die Lautsprecher zwar nicht, aber ich denke es sollte kein Problem sein, einen nicht entladenen Akku aufzuladen.
Allerdings gibt es auch Ladegeräte, die den zu ladenden Akku sowieso erst entladen, um ihn dann von 0 aufzuladen.

Antwort
von Stig007, 47

Das geht, sollte man aber nicht zu oft machen, da es dann dem Akku schaden könnte.

Kommentar von GoldenPie ,

Genau falsch, das war bei den Akkus von früher so, Lithium-Ion Akkus sind genau umgekehrt. Nicht komplett entladen und nicht komplett aufladen. Über- und Unterladen tut dem Akku nicht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten