Hallo Leute- ich bin 16 & ich habe Gefühle für einen 24-jährigen- wenn wir zusammen wären, ist das legal?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Teenieproblems,

vom rein rechtlichen her ist es kein Problem, wenn Du mit dem 24-Jährigen:

  • zusammen wärst und auch nicht
  • wenn Ihr miteinander SEX haben würdet.

Strafbar würde sich der 24-Jährige nur dann machen, wenn er

  • gem. § 177 StGB zum Sex nötigen würde oder Dich gar vergewaltigen würde oder er Dich
  • gem. § 182 StGB Missbrauchen würde. Um zu wissen, welche Handlungen als Missbrauch im Sinne des § 182 zählt, führe ich Dir den gesamten Gesetzestext an.

_______________________________________

§ 182 - Sexueller Missbrauch von Jugendlichen 

(1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass er unter Ausnutzung einer Zwangslage 

  1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder 
  2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen, 

wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird eine Person über achtzehn Jahren bestraft, die eine Person unter achtzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt. 

(3) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch missbraucht, dass sie 

  1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt oder
  2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen, 

und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. 

(4) Der Versuch ist strafbar. 

(5) In den Fällen des Absatzes 3 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält. 

(6) In den Fällen der Absätze 1 bis 3 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.

_______________________________________

Solange Du nur mit ihm zusammen bist, hat der 24-Jährige strafrechtlich nichts zu befürchten. Das gilt selbst wenn Du mit ihm einvernehmlich Sex hast.

Daran würde sich auch nichts ändern, wenn Deine Eltern was dagegen hätten.

Aber auch wenn die Eltern weder den Umgang, noch den Sex mit verbieten können, so haben sie ein Aufenthaltsbestimmungsrecht. Spätestens wenn Du bei ihm gegen den Willen Deiner Eltern bei ihm übernachtetest, könnten sich Deine Eltern an die Polizei wenden und Dich da rausholen lassen.

Aber selbst dann müsste der 24-Jährige nicht mit rechtlichen Konsequenten rechnen.

Es gibt zwar den § 235 StGB - Entziehung Minderjähriger, aber der würde nur zum Tragen kommen, wenn er Dich  mit Gewalt, durch Drohung mit einem empfindlichen Übel oder durch List Deinen Eltern entzieht.

Viele meinen immer, wenn sich ein 24-Jähriger mit einer 16-Jährigen einlässt, dass sich der 24-Jährige damit strafbar machen würde und das gleich ein Fall für die Polizei und der Staatsanwaltschaft und letztendlich für den Richter ist, dem  ist aber nicht so.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer "Beziehung" gibt es keine Altersgrenzen, da das nur eine geistige Verbindung ist. Was sexuelle Handlungen angeht, hat es Wissensdurst schon richtig erläutert. Im Regelfall wird keine Strafbarkeit gegeben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Antworten zusammengefast ist folgendes Ergebnis:

Eine 16-jährige oder ein 16-jähriger (normaler, gesunder Mensch) darf mit einer erwachsenen Person (die erwachsene Person kann sogar weit aus älter als 25 sein), sexuell verkehren, wenn die 16-jährige oder der 16-jährige den sexuellen Kontakt von sich aus, freiwillig und ohne Zwang ausüben.

Das ist absolut legal und nicht strafbar.

Allerdings darf sich die 16-jährige oder der 16-jährige zum Zeitpunkt des sexuellen Kontaktes nicht in einer wirtschaftlichen Not (hier auch Geld für Sex) oder Obdachlosigkeit befinden und der oder die 16-jährige darf nicht in einem Obhutsverhältnis (Arbeitgeber, Erzieher, Lehrer, Elternteil) zu dem Erwachsenen stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Abend,

Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt wird. Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird. Bei einem Vergehen kann eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren verhängt werden. Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen.

Ich hoffe ich konnte helfen und meine Antwort war hilfreich für dich. Ich wünsche noch einen schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 071113
09.01.2016, 20:38

die frage war ob sie zusammen sein können und nicht ob sie sex haben können.

2

Es ist (leider) legal. Trotzdem ist er viel zu alt für dich, und du zu unreif für ihn. Lass es lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre net so optimal für den 25Jährigen aber legal ist es glaube ich aber ich weiß nicht ob ihr zsm. schlafen dürft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
09.01.2016, 20:23

Wieso soll das nicht optimal für den Kerl sein, leichter kommt er doch nicht an Girls ran. Pubertierende Mädchen, welche für einen schwärmen, sind leichte Beute.

0
Kommentar von Myrnion
09.01.2016, 20:28

Sie muss nur sagen wenn er sie verlässt dass er sie benutzt hat und der hat ne Menge Sche*ße an der Backe.

0

Ja, isses.

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja =)

Wenn ihr zusammen wärt und er nichts tut was du nicht willst, DANN ist und bleibt es legal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wissensdurst84
09.01.2016, 20:27

Auch wenn sie volljährig ist und er macht was sie nicht will ist es auch eine Straftat

1

Ja, das wäre legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja is ok... viel spaß euch und liebe grüße, mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZuumZuum
09.01.2016, 20:25

Find ich gar nicht, meine Tochter ist auch 16 und ich würde den Typen ganz klar an die Wand nageln. (Bildlich gesprochen natürlich)

0

Was möchtest Du wissen?