Hallo! Lern Frage!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest dir den Stoff in kleine Lernportionen einteilen und etwa eine Woche vor der Arbeit mit dem Lernen beginnen. Eine halbe Stunde pro Tag reicht völlig.

Zu viel auf einmal zu lernen, ist kontraproduktiv. ;)

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Abend vorher lernen und nur für eine Stunde, ist totaler Käse. Ja, ich habe auch meistens einen Tag vorher nur gelernt, aber das ist viel zu wenig. 1. Kannst du den kompletten Stoff dann auf einmal durchpauken und bist danach total fertig. 2. Kannst du es dir so weniger gut merken. 3. Hast du keinen Tag, bei dem du nur wiederholst oder Übungen machst und 4. In einer Stunde schaffst du das sowieso nicht.

Es ist am Besten, dass du je nach Arbeit paar Tage vorher anfängst und schaust wie viel es überhaupt ist. Wenn du einen Tag vorher anfängst, dann kannst du dich schnell verschätzen und auf einmal siehst du, dass der Stoff viel umfangreicher ist. Was dann? Dann hast du nämlich nur noch einen Tag. Fange lieber vorher an und schaue paar Tage vorher schon, was du können musst, was du noch nicht verstehst, ob du Übungen rechnen musst in Mathe und wie viel Zeit du grob für alles brauchst. Dann kannst du viel gelassener lernen! Bei großen Arbeiten oder Abschlussprüfungen empfehle ich dir einen Lernplan zu erstellen, in dem du die einzelnen Themen einträgst und dir notierst, wann du mit Lernen anfängst und wann du was lernst.

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßig mitlernen und dann eine Woche vorher mit dem Wiederholen beginnen.

In einer Stunde wirst du nicht allzuviel erreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lunalover123,

ich würde eine Kombination aus beidem empfehlen. Das 1 Woche vorher lernen hilft den Stoff wirklich zu verstehen und ist vor allem für Fächer wie Mathe, Physik, Chemie, English etc sehr hilfreich. Während das am Abend davor lernen einem nur kurzfristig hilft den Stoff zu merken und man vergisst alles ziemlich schnell.

Ich lerne eine Woche vorher auf die Arbeit und was ich dann noch nicht wirklich verstehe oder was mir schwer fällt schaue ich mir dann den Abend vorher nochmal an.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du selbst wissen wie gut du den Stoff verstehst und wie schnell du lernst das kann sonst niemand entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule:

1 Woche vorher zum verstehen

1 Tag vorher zum bestehen

Studium:

4 Wochen vorher zum verstehen

1 Woche vorher zum bestehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung