Frage von sachsenadine, 27

Hallo, leidliche Zaunfrage zwischen Gewerbe und Privatgrundstück?

Hallo, unser Nachbar betreibt eine Gaststätte mit Hotel. Jetzt hat er das Gartengrundstück zwischen unseren Grundstücken erworben und nutzt es als Parkplatz. Besteht eine Grundstückssicherungspflicht zwischen Gewerbegrundstücken und Privatgrundstücken? Da der Parkplatz ja von seiner Nutzung her offen ist wäre ein ungehinderter Zugang zu meinem Grundstück möglich. Er will absolut keinen Zaun ziehen weil von seinem Grundstück keine Gefahr ausgeht.sagt er!

Antwort
von diroda, 13

Mit der Frage wende dich an das örtliche Bauamt. Ich sehe da keine Pflicht für ihn einen Zaun zu bauen. Aber hat er vom Bauamt das Grundstück von einem Gartengrundstück zu einem Parkplatz umwidmen lassen? Ist das überhaupt vom Baurecht erlaubt? Zahlt er Gebühren für versiegelte Flächen?

Antwort
von stubenkuecken, 15

Wenn Du eine Zaun willst, baue ihn auf. Es gibt keinen Anlass dafür das andere für deine Wünsche verantwortlich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten