Frage von alfred2015, 85

Hallo läute würd mich sehr gerne interessieren für ein Kredit von 200.000 Euro für ein Haus das Haus kostet 240.000 Euro ich habe eigen Kapital von 50.000 Euro?

Meine Miete beträgt monatlich 800 Euro meine Frau ist Karenz und ich habe 2 Kinder bitte um Mithilfe wer Erfahrung hat die was keine haben bitte spart euch unnötige Kommentare  wie zB. Vergiss es du musst leben bla bla bla danke

Antwort
von Maryslittlelamb, 85

Über einen Kredit musst du mit deiner Bank sprechen. Die entscheiden letztendlich ob du ihn kriegst. Wieviel verdienst du denn? Davon wäre es letztendlich abhängig.

Mache doch einfach mal einen Termin mit deiner Bank und spreche mit Ihnen die Finanzierung ab.

Antwort
von troublemaker200, 50

Vergiss die Nebenkosten i.H.v. 10% nicht. (Notar, Grundbuch, Grunderwerbsteuer....) dann kostet das Haus 264.000 EUR.

Aber mit 50.000 Eigenkapital und wenn Du jetzt schon 800 EUR Miete zahlst SOLLTE das klappen.

Schwierig wirds wenn Du noch weitere Verbindlichkeiten (Kredite etc) hättest und/oder irgendwas in Deiner Schufa drinsteht.

Dein Arbeitsvertrag ist auch safe? Also feste Anstellung und schon länger als 3 Wochen in dem Unternehmen?

Was mit "Karenz" Deiner Frau gemeint ist, weiß ich nicht.

Die Bank macht eine ganz einfache Rechnung auf.

Eure Einnahmen abzüglich der Ausgaben die üblicherweise für eine 4 köpfige Familie angenommen werden. Von dem was dann überbleibt werden die zu erwartenden Zinsen+Tilung abgezogen.

Wenn dann noch ein finanzieller Puffer über ist, sieht es garnicht so schlecht aus.

Petri Heil!

Antwort
von BrutalNormal, 46

Was verdient ihr Brutto? In welchem Arbeitsverhältnis steht ihr?

Sagen wir mal rechnerisch 200000 über 30 Jahre mit Sollzinsbindung von 4% p.A. und 800€ Monatsrate statt Miete. Das Darlehen würde halt schon über 40 Jahre laufen bis zur Volltilgung. Habe hier mal rumgespielt: https://www.baufi24.de/baufinanzierung-rechner/

Laufende Kosten kommen auch noch hinzu.

Heißt, je mehr du verdienst und ihr davon in die Tilgung stecken könnt, desto bessere Konditionen bekommt ihr, desto schneller ist das Haus abbezahlt und leben müsst ihr ja auch noch, bzw. die Kinder ;)

Wie sieht es aus mit Wohnung kaufen?

Kommentar von alfred2015 ,

Wohnung mag ich nicht da ist man gebunden mit anderen läuten plus die Betriebskosten sind so hoch heut zu Tage zw 240-300 Euro im Durchschnitt + bei eine Sanierung im  mehrparteien Haus muss man gleich dazu was beitragen und beim Haus entscheidest du selbst
Danke aber wenn es nicht  mit den Haus bleibt mir nichts anderes übrig als Wohnung anzuschauen :(

Kommentar von franneck1989 ,

plus die Betriebskosten sind so hoch heut zu Tage zw 240-300 Euro im Durchschnitt

Dann freu dich schonmal auf dein Haus, denn dort werden die monatlichen Nebenkosten deutlich höher werden

Antwort
von Waaat, 38

Geh zu deiner Bank. Die machen mit dir einen Haushaltsplan, und können dich umfassend über die Risiken beraten.
Auch bei einem Kredit kann man das Risiko minimieren, Stichwort Zinsdeckel.
Momentan sind Kredite zudem sehr günstig.

Antwort
von Harald2000, 59

Das könnte gehen. Sprich mit deiner Hausbank.

Kommentar von alfred2015 ,

Danke ich habe ein Termin übermorgen bei der Sparkasse nur ich kann nicht einschlafen weill ich nervös bin auf die Antwort danke für deine Hilfe

Antwort
von Kuestenflieger, 34

Kosten?  Zur Zeit etwa 2,2% p.a, .der Restschuld .

Antwort
von dafee01, 47

Das kommt auf dein Einkommen und deine Kreditwürdigkeit an!

Kommentar von alfred2015 ,

Hab noch nie mit der Bank Probleme gehabt war nur einmal in minus 1000 Euro ein Monat lang sonst nichts danke für dein Tipp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten