Frage von UnknowuseR19326, 9

Hallo könntet ihr mir ein paar Tips geben währe sehr Nett?

Also ich bin etwas schüchtern mag es auch introvertiert sein, jedenfalls bin ich wo eingeladen und hab da halt schon sorge hinzugehen weil dort auch einige Personen sind die ich ziemlich arrogant finde was soll ich tun, zu mir ich bin jetzt nicht so das ich komplett erstarre ich versuche den Menschen beim Gespräch in die Augen zusehen es ist nur ich hab oft angst was falsches zusagen oder überhaupt was zusagen wen wir in einer größeren runde sind und ich will mir das abgewöhnen weiß aber nicht wie.

Antwort
von Bethanyy, 4

Schönen Tag,

gute Neuigkeiten! Schüchternheit ist keine Krankheit, du kannst sie überwinden. 

Den ersten Schritt hast du bereits getan. Augenkontakt strahlt Selbstsicherheit aus. Denk daran, keiner weiß wie es in dir aussieht. Red also lauter und etwas tiefer und lass dein Herz ruhig bis zum Hals klopfen, das sieht nämlich keiner.

Trau dich und wenn mal was schiefgeht, ist das total menschlich und du versuchst es wieder. 

Immer weiter... und noch was... die arroganten Leute auf der Feier zeigen mit ihrer Arroganz nur eine Schwäche, keine Stärke. Vielleicht überdecken sie damit genauso ihre Schüchternheit. 

Wir sind alle Menschen und niemand ist etwas besseres. Also geh auf die Feier und hab Spaß! Zeig ihnen, dass du es kannst und Punkte mit Persönlichkeit und Charakter.

Alles Gute :) 

und ein Tipp von mir als Mädchen:

viele Mädchen stehen auf schüchterne Jungs! 

Kommentar von UnknowuseR19326 ,

Danke für die Antwort und für den Tipp hab ich auch schon gemerkt (;

Antwort
von chloex, 4

einfach öfter hingehen dann gewöhnt man sich daran 

geht einfach nicht anders :D

aber ich würde sagen trau dich auch mal was zu sagen die anderen sind ja auch nur Menschen und ja, aber ich versteh dich voll geht mir genauso. Wenn ich keinen kenne bin ich voll schüchtern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten