Frage von Jiricek09, 27

Hallo, könnten Sie mich bei einer deutschen Wendung (das Verb "aufnehmen") beraten?

Im Text war die Wendung "eine Nachricht aufnehmen". Ich meine, es ist nicht dasselbe wie "annehmen" Aber das genannte Verb "aufnehmen" hat auch viele Bedeutungen, nicht wahr? Ich bitte um eine kurze Erklärung mit deutschen Worten, wie man es verstehen könnte. Die Angelegenheit betrifft das Telefonieren. Vielen Dank Jiri aus Tschechien

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 19

"eine Nachricht aufnehmen" könnte hier zwei Bedeutungen habe:

1) Du nimmst die Nachricht auf, damit du sie dir später wieder anhören kannst. (englisch: "to record")

2) Es könnte aber auch eine ganz andere Bedeutung haben.

"Wie hat er die Nachricht aufgenommen?"
Wenn ich das frage, hat jemand vielleicht eine schlechte Nachricht bekommen und ich will jetzt wissen, wie er reagiert hat und wie er sich jetzt fühlt.

Was es bedeutet, muss also der Kontext zeigen.
Wenn du den genauen Kontext angibst, kann man dir vielleicht besser helfen.  

Kommentar von Jiricek09 ,

Danke für Deine Antwort. Jetzt verstehe ich es schon viel besser. Da es um Telefonieren geht, wurde die von Dir genannte erste Möglichkeit gemeint.

Viele Grüsse

Jiri

Kommentar von adabei ,

Ja, erst gestern zum Beispiel habe ich einen Anruf bekommen, bei dem es um eine Meinungsumfrage ging. Ich wurde gefragt: "Haben Sie etwas dagegen, wenn ich das Gespräch aufnehme?"

Antwort
von YunaTidusAuron, 16

Hallo Jiri,
mit aufnehmen ist hier ein Recording gemeint, quasi eine Art Voice Message.

Da die Angelegenheit das Telefonieren betrifft, geht es höchstwahrscheinlich um Privatsphäre/Datenschutz (privacy), oder?

Viele Grüße
yunatidusauron
(P.S.:Bei Rückfragen gerne einfach einen Kommentar schreiben :) )

Kommentar von Jiricek09 ,

Danke schön, jetzt verstehe ich die Bedeutung. Man kann auch eine Videoaufnahme machen, nicht wahr.

Viele Grüsse

Jiri

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community