Frage von nullnullseven, 29

Hallo, könnte mir vielleicht jemand bitte helfen?

Ich verstehe das Grundprinzip und die Aufgaben nicht :( vielleicht ist unter uns ein Mathe Genie ..

Danke schön dafür .. :)

Antwort
von Blvck, 7

1. für x verschiedene Werte einsetzen (eigentlich reichen 2, die etwas voneinander entfernt sind, z.B. -2 und 6), die Punkte ausrechnen, in ein Koordinatensystem einzeichnen und verbinden

2. http://de.bettermarks.com/mathe-portal/mathebuch/funktionsgraph-zeichnen.html
etwas runterscrollen

3. y= mx + b
http: //www. frustfrei-lernen. de /mathematik/lineare-funktion-zwei-punkte. html

4. Steigung = die Zahl vor dem x

y-Achsenabschnitt = die Zahl dahinter

zum Überprüfen: x-Koordinate des Punktes in die Gleichung einsetzen und schauen, ob das richtige Ergebnis (y-Koordinate) herauskommt.

Antwort
von needsomehelpp, 7

Du hast ja ein Term und musst den in ein Koordinaten System zeichnen
Die Zahl vor x ist immer die Steigung
Und die Zahl ganz recht ist der y-achsenabschnitt

Und halt eine wertetabelle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten