Frage von Mitboy, 30

Hallo, Könnte mir jemand ausführlich erklären (für dumme) was ein Gewitter ist und wie man sich am besten davor schützt?

Antwort
von AHelpingHand, 16

Also: Unterschiedliche Luftschichten reiben aneinander, dadurch entsteht eine Spannung zwischen den beiden, bzw zwischen Himmel und Erde. (Stell's dir wie bei der Steckdose vor). Und die Blitze nehmen dann eben den kürzesten Weg von oben nach unten (oder eben zwischen den Luftschichten.). 

Grundsätzlich: Wenn was in der Nähe ist, was alles andere höhenmäßig weit überragt (einzelner Baum, Telefonmast,...) ist die Wahrscheinlichkit recht hoch, dass da der Blitz einshlägt. Also halt dich fern davon. Ansonsten sind Häuser gut, sowie Autos (dadurch dass die Hülle aus Metall ist, bilden sie einen sog. Faradayischen Käfig. D.h. der Blitz kann nicht zu dir. Pass nur auf, dass du danach nix metallenes am Auto angreifst.)

Hoffe, das hilft.

Antwort
von consterntin1, 10

Bleib im Haus

Antwort
von Griesuh, 10

https://de.wikipedia.org/wiki/Gewitter

Antwort
von NEENPA, 11

Kühle Luft Steigt nach unten und warme nach oben, sie treffen sich und Bilden
Cumulonimbus-Wolken, wenn diese überladen sind Blitzt es

Gefährliche Orte während eines Gewitters:

einzeln stehende Bäume und kleine Baumgruppen

Gewässer (See, Schwimmbecken)

Hüge

l

Aussichtstürme

Masten und Metallzäune.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten